Zebra-Tours Logo Zebra-Tours Herr Alexander Maas Kochstraße 43 04275 Leipzig Deutschland +49 (0) 341 - 30 81 88 88

Jugendreise > Meine Jugendreise > Buchung

Die Qual der Wahl

nach oben

Die Suche nach einer passenden Jugendreise kann sich problematisch gestalten. Bei der Suche im Internet ergibt allein der Begriff Jugendreise eine Palette von Angeboten, die den Suchenden überfordert. Dadurch gestaltet sich die Suche natürlich zeitaufwendig und eine Vergleichbarkeit der Angebote ist wegen unterschiedlich ausgeschriebener Leistungen oder unübersichtlicher Preistabellen oft nicht möglich. Zudem ist nicht immer klar, ob der Anbieter Reiseveranstalter oder nur Vermittler einer Reise ist, was bestimmte rechtliche Konsequenzen nach sich zieht.

Doch selbst die Durchsicht des Katalogs eines Veranstalters, den man aus dem Reisebüro mitgenommen hat, bringt Dutzende Ziele und Preistabellen inklusive Zu- und Abschlägen für bestimmte Zeiträume mit sich. Neben der Vielfalt der Ziele kommen noch die Faktoren Qualität, Betreuung und Preis- / Leistungsverhältnis hinzu, die man schlecht überschauen kann und die Angebote zum Teil nicht vergleichbar machen.


 

Qualitätskriterien

nach oben

Bei der Palette an Veranstaltern und Reiseangeboten kann der Kunde schnell den Überblick verlieren. Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine Auflistung der wichtigsten Qualitätskriterien zusammengestellt, auf die Sie bei einer Buchung achten sollten:


Seriösität des Reiseveranstalters

Wie seriös erscheint Ihnen der Veranstalter? Listet er alle Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind, auf oder wirkt die Reisebeschreibung auf Sie eher schwammig und unklar? Wie berät er Sie bei Fragen? Kann er kompetent darauf eingehen und nimmt er sich dabei für Sie Zeit oder versucht er Ihnen nur die Jugendreise so schnell wie möglich zu verkaufen?


Reiseleitung und Betreuung

Achten Sie darauf, dass die Betreuung der Jugendreise durch sorgfältig ausgewählte und geschulte Betreuer durchgeführt wird, die sich vor Ort auskennen und über Erfahrung im Bereich Jugendreisen verfügen.


Programm und Freizeit

Ist das Programm auf die Interessen und Wünsche der Jugendlichen abgestimmt? Eine gute Jugendreise erkennen Sie daran, dass die Reiseleiter und Betreuer vor Ort sowohl ein kreatives Programm auf die Beine stellen als auch den Jugendlichen Freiraum geben, ihre eigen Wünsche umzusetzen.


Qualität

Eine kompetente Beratung, die Sicherheit der Busse oder die Qualität der Unterkunft oder des Freizeitprogrammes sind einige Aspekte, die einen guten Reiseveranstalter ausmachen. Achten Sie deshalb auf die Qualität des Reiseveranstalters, z.B. ob seine Arbeit in Organisationen und Verbände eingebunden ist.


 

Wie finde ich die passende Jugendreise?

nach oben

Eine Städtereise nach London oder ein Strandurlaub in Spanien: Egal wohin es auch gehen soll, es ist wichtig, dass man sich bei der Auswahl der ersten Jugendreise Zeit lässt und sich ganz genau überlegt, was von dieser Reise erwartet wird. Möchte man eher etwas kulturelles unternehmen oder sollen es doch lieber Party und Strand sein?

Bei der Auswahl sollten vor allen Dingen die Interessen des Kindes bzw. der Jugendlichen im Mittelpunkt stehen. Aus diesem Grund sollten die Eltern mit ihren Kindern die erste Jugendreise gemeinsam auswählen. Dabei sollte besonderes Augenmerk auf die Inhalte und das Programm der jeweiligen Jugendreise gelegt werden. Denn diese lassen sich genau auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse Ihres Kindes abstimmen. Hierbei sollten die Eltern auch die Selbständigkeit ihrer Kind einschätzen und überlegen, wie viel Verantwortung das Kind bei einer eigenständigen Reise schon übernehmen kann. Bei Fragen und Problemen können die Eltern sich auf jeden Fall an einen Reiseveranstaler wenden, der auf Jugendreisen spezialisiert ist.