Zebra-Tours Logo Zebra-Tours Herr Alexander Maas Kochstraße 43 04275 Leipzig Deutschland +49 (0) 341 - 30 81 88 88

Sprachreise > Allgemeine Informationen > Qualität

Fachverbände

nach oben

Über 160.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene entscheiden sich jährlich für eine Sprachreise oder Scgülersprachreise, so der "Fachverband deutscher Sprachreiseveranstalter" (FDSV). Dabei haben die Sprachschüler die Wahl zwischen ca. 160 Sprachreiseanbietern in Deutschland. Die Transparenz am Markt nimmt stetig ab und der Verbraucher muss zuerst einen Dschungel von Sprachreiseanbietern oder Sprachschulen bekämpfen, bis er schließlich die optimale Sprachreise, Schülersprachreise oder Sprachschule gefunden hat. Leider öffnet das Internet auch unseriösen Anbietern Türen - dem FDSV zufolge sind nur ca. 30% der Sprachreiseanbieter im Reiseveranstalterregister eingetragen und sichern mit dem "Sicherungsschein" ihre Kunden vor der unternehmerischen Insolvenz ab. Die restlichen 70% sind in der Regel Privatpersonen, die Sprachschulen aus dem Ausland vermitteln.

Um den Kunden eine gewisse Überschaubarkeit am Markt bieten zu können und ihn bei der Suche nach seriösen Sprachschulen und Sprachreiseveranstaltern zu unterstützen, bildeten sich in den letzten Jahrzehnten nationale und internationale Fachverbände und Organisationen. Deren Mitglieder müssen hohe Qualitätsanforderungen erfüllen und sich regelmäßig Kontrollen unterziehen. Vertrauenswürdige Sprachschulen und Sprachreiseveranstalter verweisen auf ihre Akkreditierungen auf ihrer Webseite.


 

Qualitätskriterien

nach oben

Möchte ein Sprachreiseveranstalter oder eine Sprachschule Mitglied eines Fachverbandes werden, so müssen strenge Kriterien erfüllt werden.

Grundvoraussetzung für alle Mitglieder ist die Seriosität der Geschäftführung. Ist eine Sprachschule Mitglied einer Organisation, so garantiert sie einen hohen Standard und eine sehr hohe Qualität des Unterrichts. Dazu gehört z.B. eine große Auswahl an allgemeinen und speziellen Sprachkursen für alle Lernniveaus, gut ausgestattete Klassenräume und eine geringe Klassenstärke. Um einen hohen Unterrichtsstandard zu gewähren, bedarf es hochqualifizierter und erfahrener Lehrer. Einige Organisationen verlangen zusätzlich einen gewissen Grad an Internationalität der Schüler an der Sprachschule. Ein weiteres wichtiges Kriterium für Sprachschulen sind die sorgfältig ausgewählten Gastfamilien bzw. andere Unterkunftsmöglichkeiten. Neben der Unterkunft, müssen die Mitglieder der Verbände ihren Sprachschülern ein umfangreiches (betreutes) Freizeitprogramm anbieten. Als Sprachreiseveranstalter verfügt man zusätzlich über professionelle Mitarbeiter, die den Kunden mit einer kompetenten Beratung zur Verfügung stehen. Ein sehr wichtiges Qualitätskriterium sind zudem die wahrheitsgetreuen Informationen in den Katalogen und Reiseunterlagen. Diese und noch weitere Merkmale werden in regelmäßigen Abständen von ca. ein bis drei Jahren bei den Verbandsmitgliedern geprüft. Zusätzlich werden Stichprobenkontrollen durchgeführt.


 

Einzelne Verbände & Organisationen

nach oben

Folgend geben wir Ihnen einen Überblick über alle wichtigen nationalen und internationalen Fachverbände und Organisationen. Zu jedem Verband finden Sie eine Kurzbeschreibung und einen Link auf die entsprechende Webseite.


 

AAIEP

nach oben

AAIEP fördert die ethischen und professionellen Standards für englische Sprachprogramme und versucht, das Bewußtsein für englische Sprachstudien in den Vereinigten Staaten im Ausland zu erhöhen. AAIEP arbeitet mit Universitäts- sowie mit eigenen Programmen. Die Mitgliedschaft wird auf Intensivprogramme eingeschränkt, sodass den Kursteilnehmern ein Minimum von 18 Unterrichtsstunden jede Woche geboten wird.


 

ABLS

nach oben

Die Abkürzung ABLS steht für "Association of British Language Schools". Die selbstverwaltende Vereinigung ABLS besteht seit 1993. Sie möchte die Qualität in Bezug auf Sprachunterricht fördern. Englandweit werden durch diese Vereinigung von Britischen Sprachschulen Englisch-Sprachschulen repräsentiert. Für die Mitgliedschaft bei ABLS unterziehen sich die Sprachschulen einem Inspektionsprozess, in dem sprachwissenschaftliche, soziale, gesetzliche und gesellschaftliche Aspekte geprüft werden. Jedes zweite Jahr kontrollieren unabhängige Inspektoren die ABLS-Schulen, welche meist eigentümer- oder familienbetrieben werden. Alle ABLS-Mitglieder bieten eine große Auswahl von Sprachkursen, hochqualifizierte und erfahrene Lehrer, gut ausgestattete Klassenräume sowie sorgfältig ausgewählte Unterkünfte.


 

ALTO

nach oben

ALTO steht für "Association of Language Travel Organisations" und ist ein weltweiter Dachverband von Sprachschulen und Sprachreiseveranstaltern, welcher sich für das Erlernen von Sprachen im Sprachland einsetzt und hierzu Richtlinien und Service-Standards vorgibt. Auf allen 5 Kontinenten gehören 120 Organisationen in 30 Ländern zu ALTO.


 

ASILS

nach oben

ASILS steht für "Associazione scuole di italiano come lingua seconda" und ist damit Verband der Sprachschulen- Italienisch als Fremdsprache. Die Mehrheit der Italienisch-Sprachschulen wird durch ASILS vereinigt. Dieser Verband garantiert eine seriöse Geschäftsführung und fachliche Kompetenz der Mitgliedsschulen. ASILS ist Gründungsmitglied der 1995 gegründeten ELITE.


 

British Council

nach oben

Beim British Council handelt es sich um eine internationale Organisation, welche internationale Bezie­hungen fördert. Sie entstand in den 1930-er-Jahren. Besonderes Interesse gilt den Beziehungen der Menschen des Vereinigten Königreichs mit anderen Staaten der Welt. Mit Zentren in über 100 Ländern fördert der British Council langfristige Partnerschaften und Zusammenarbeit im Hinblick auf das interkulturelle Verständnis. Der British Council testet Sprachschulen bezüglich der Qualität der Kurse und Unterkünfte. Der „British Council Innovation Award” ist eine Art Oscar für Sprachschulen, die innovativen Englischunterricht praktizieren.


 

CSIET

nach oben

CSIET steht für "The Council on Standards for International Educational Travel". Die gemeinnützige Organisation CSIET aus den USA besteht seit 1984. Es handelt sich um eine Vereinigung von Vertretern von Austauschorganisationen sowie von Regierungsvertretern. CSIET hat strenge Richtlinien für die Durchführung von Sprachreisen entwickelt und veröffentlicht jährlich eine Liste aller Organisationen, die diesen Richtlinien gerecht werden. Austauschorganisationen müssen sich also beim CSIET jährlich neu bewerben und überprüfen lassen.


 

CEELE

nach oben

Das CEELE steht für "Calidad en la Enseñanza del Español como Lengua Extranjera" und ist ein Gütezeichen für den Spanischunterricht. Dieses wird von der philologischen Abteilung der Universität Alcalá de Henares und der Vereinigung zur Förderung des Spanischen als Wirtschaftsfaktor an Schulen, Bildungsstätten und Institutionen, die Spanischkurse für Ausländer durchführen, verliehen. Es garantiert, dass international anerkannte Qualitätskriterien erfüllt werden. Schulen oder Institutionen, die es beantragen, werden einer von Experten der Universität Alcalá de Henares geleiteten Inspektion unterzogen, die alle zwei Jahre wiederholt wird. Kursteilnehmer, die eine Schule oder Institution mit dem CEELE-Gütezeichen wählen, haben also die Garantie, dass die gewählte Schule einer unabhängigen, objektiven und professionellen Qualitätskontrolle unterzogen worden ist.


 

EAIE

nach oben

EAIE steht für "European Association for International Education". Die gemeinnützige Organisation EAIE hat ihren Sitz in Amsterdam. Rund 1600 Fachleute sind Mitglieder. EAIE beschäftigt sich mit der Internationalisierung von höherer Bildung in Europa und in der Welt. Sie untersucht hierzu die fachlichen Bedürfnisse von Personen, die sich aktiv für Bildung im Ausland einsetzen. Darüber hinaus ist die EAIE bestrebt, eine Verbindung zwischen internationalen Fachleuten im Bildungsbereich herzustellen, um so ein weltweites Netz zu schaffen.


 

EAQUALS

nach oben

Die Abkürzung "EAQUALS steht für European Association for Quality Language Services". Unter EAQUALS haben sich europaweit Sprachkursanbieter zusammengeschlossen. Als einziger internationale Verband von Sprachschulen, führt EAQUALS unabhängige Kontrollen durch, sodass die Qualität seiner Mitglieder geprüft wird. Um EAQUALS beizutreten, müssen die Sprachschulen bei Inspektionen durch externe Prüfer nachweisen, dass sie die hohen Standards, die in den Satzungen beschrieben sind, erfüllen. Wenn eine Schule einen Punkt nicht erfüllt, wird die Mitgliedschaft nicht gewährt. Alle Mitgliedsschulen werden im 3-Jahres Rhythmus überprüft, wobei EAQUALS auch außerplanmäßig Stichproben durchführt.


 

English UK

nach oben

English Uk ist ein ein nationaler Verband anerkannter englischer Sprachzentren, welche 2004 aus der Association of Recognised English Language Services (ARELS) und der British Association of State English Language Teaching (BASELT) gegründet wurde. Zu den 400 Mitgliedern gehören u.a. Universitäten, private Sprachschulen, Bildungsstiftungen, gemeinnützige Organisationen und Sprachzentren an Hochschulinstituten. Diese Sprachzentren sind ebenfalls vom British Council anerkannt. English UK nimmt sich als Ziel, den Englischunterricht von Teilnehmern aus aller Welt zu fördern.


 

FDSV

nach oben

Die Abkürzung FDSV steht für "Fachverband deutscher Sprachreiseveranstalter" und wurde 1977 als Zusammenschluss deutscher Sprachreiseveranstalter gegründet. Der FDSV stellt sich zum Ziel, dem Verbraucher überprüfbare Qualitätsstandards zu schaffen. Alle Mitglieder des FDSV unterziehen sich regelmäßig Qualitätsprüfungen. Dazu gehört u.a. die ordnungsgemäße Vorbereitung von Reisen und die Leistungsbeschreibung im Katalog. Seit 2013 ist Zebra-Tours Mitglied des FDSV. Neben einer Prüfung der Kataloge und Reiseausschreibungen werden auch die Sprachschulen vor Ort besichtigt und nach bestehenden Qualitätskriterien geprüft.


 

FEDELE

nach oben

FEDELE wurde von der AEEA (Asociación de Escuelas de Español de Granada) gegründet. Es handelt sich um eine spanische Vereinigung von Spanischschulen für Ausländer, deren Mitglieder für die Einhaltung bestimmter Qualitätsrichtlinien bürgen. FEDELE ist Mitglied im ELITE-Verband. Schulen dieses Verbands werden regelmäßig von unabhängigen Inspektoren geprüft.


 

FELTOM

nach oben

Die Abkürzung FELTOM steht für "Federation of English Language Teaching Organisations". FELTOM ist eine selbstverwaltete Organisation der 17 großen Sprachschulen auf Malta und der Nachbarinsel Gozo. Diese Schulen sind verpflichtet, bestimmte Qualitätsstandards einzuhalten und werden regelmäßig kontrolliert. Rund 60 000 Sprachschüler pro Jahr nehmen an einem Sprachkurs an einer FELTOM-Sprachschule teil. Das heißt, mehr als 75% aller Sprachreisenden in Malta belegen ihren Kurs in einer Sprachschule von FELTOM. Das Kultusministerium und das Ministerium für Tourismus hat FELTOM anerkannt.


 

FIELSNZ

nach oben

FIELSNZ steht für "Federations of Independent Language Schools in New Zealand". FIELSNZ ist eine Vereinigung privater Sprachschulen in Neuseeland. Der neuseeländische Staat hat diese anerkannt. Etablierte Sprachschulen des Landes arbeiten zusammen, um die Sprachschüler zu unterstüzten und Neuseeland international zu fördern.


 

IALC

nach oben

Die Mitglieder von IALC ("International Association of language Cantres") sind private, unabhängige Sprachschulen, die die Sprache ihres Landes unterrichten. Die Organisation umfasst über 20 Länder mit den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Japanisch und Portugiesisch. Jede Mitgliedsschule wird von einer professionellen Organisation für Sprachunterricht geleitet, welche die Prüfung von IALC bestanden hat. Die strengen Qualitätskriterien von IALC werden regelmäßig geprüft. Sprachschulen können nicht dem IALC-Verband beitreten - sondern können nur auf Einladung Mitglied werden.


 

MEI-RELSA

nach oben

RELSA ist eine 1969 als Handelsorganisation für Sprachschulen in Irland gegründete Vereinigung. MEI entstand 1993 als eine Marketing-Kooperation für Englisch-Sprachschulen. Beide Organisationen haben sich zu MEI-RELSA ("Marketing in Ireland- Recognised English Language School Association") zusammengeschlossen und stehen für qualitativ hochwertige Englisch-Sprachschulen in Irland. Der Verband wahrt die Qualität der Schulen.


 

NEAS

nach oben

NEAS steht für "National ELT Accreditation Scheme Limited" und ist das nationale Akkreditierungsprogramm für Sprachschulen in Australien. Das Hauptziel ist es, hohe Standards in der an den dortigen Sprachschulen zu etablieren und zu garantieren. NEAS kooperiert mit Commonwealth Institutionen und australischen Behörden.


 

QE

nach oben

Quality English (QE) fördert hochqualifizierte Eng­lischsprachschulen. Die Schulen, die nach Quality English unterrichten, sind unabhängig und garantieren höchste Qualität.. Besonders an Quality English ist, dass die Schüler maßgeblich Qualität einer Schule mitbewerten. Vertreter des Quality English prüfen regelmäßig die Mitgliedssprachschulen und befragen die Schüler, um die Lernverhältnisse und eventuelle Probleme genau zu beurteilen. Quality English Schulen bieten eine große Auswahl an Standard- und Spezial­englischkursen.


 

Saxoncourt Group

nach oben

Bei der Saxoncourt Group handelt es sich um eine Unternehmensgruppe von über 300 Sprachschulen und Bildungsanbietern für Englischunterricht. Die seit 1977 bestehende Unternehmensgruppe hat weltweite Niederlassungen (z. B. in Großbritannien, Taiwan, China, Algerien, Polen und Thailand) und gehört zu den Marktführern im privaten Bildungssektor.

Die Philosophie der Saxoncourt Group besagt, dass Bildung eine der wertvollsten Ressourcen ist, denn Bildung ist eine Investition in die Menschen und beeinflusst direkt die berufliche und soziale Stellung eines Menschen. Mit dieser Überzeugung gehen auch Kulturverständnis, ein breites Allgemeinwissen und ein globales Pflichtbewusstsein einher.

Alle Mitglieder der Gruppe verpflichten sich, ausschließlich muttersprachliche Lehrer zu beschäftigen und eine sehr hohe Qualität des Unterrichts zu garantieren. Die Sprachlehrer werden aus diesen Grund von der Saxoncourt Group selbst angeworben und an die Mitgliedsschulen vermittelt.

Die Saxoncourt Group entwickelt eigene Unterrichtsmaterialien, zum Beispiel Lehrbücher, Karteikarten, Arbeitshefte und CDs. Darüber hinaus sind ein einheitlicher Lehrplan und zwei eigene Sprachtests für die Schulen ausgearbeitet worden (STYLE und JET English Test).

 

SOUFFLE

nach oben

Bei SOUFFLE handelt es sich um die führende professionelle Vereinigung privater Sprachschulen in Frankreich. SOUFFLE ist Mitglied im ELITE-Verband und garantiert somit Qualität. Um dieser Vereinigung beitreten zu können, müssen Sprachschulen eine Qualiätscharta unterzeichnen und werden regelmäßig auf deren Einhaltung kontrolliert.


 

WYSETC

nach oben

WYSETC ist die Abkürzung für "World Youth Student and Educational Travel Confederation" und ist eine im Jahre 2006 gegründete Vereinigung, der weltweit über 500 Mitglieder angehören. Die WYSE verbindet Organisationen, die sich in der Auslandsarbeit engagieren. Mitglied können Organisationen werden, die in der Auslandsarbeit tätig sind. WYSETC ist Marktführer im Bereich Jugendreisen und legt Wert auf verantwortungsbewusstes Reisen ("Responsible Travel"). Junge Menschen sollen für fremde Kulturen sensibilisiert werden.