Feriencamps Bayern 2020

%slide__body%
%slide__link%
feriencamps in bayern

Feriencamps in Bayern

Hier findest du Feriencamps in Bayern

Deine Feriencamps in Bayern

Wen es in den Ferien nicht ins Ausland zieht, für den bietet eins unserer Feriencamps in Bayern jede Menge abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten.

Zebra-Tours bietet Feriencamps in verschiedenen Regionen Bayerns an, wie Mittelfranken, Unterfranken, Franken und Oberbayern. Reiseteilnehmer aus Bayern haben es bei der Anreise somit nicht weit bis zum Feriencamp.

Feriencamps in Bayern bedeuten gleichzeitig auch Kreativität, Spiel und Sport mit bayrischem Dialekt. Unterschiedliche Feriencamps werden in Bayern angeboten, vom Bauernhofaufenthalt und Natur- und Outdoor-Feriencamp bis hin zu den ersten Reiterferien für die Jüngsten.

Die Unterbringung in Jugendherbergen oder Zelten ist abhängig vom jeweiligen Ferienlager in Bayern und gibt dem Feriencamp den jeweiligen Charme. Die verantwortungsbewussten Betreuer sind 24 Stunden für die Kids da und damit immer sofort zur Stelle.

Dein Schritt in die Welt

Wohin die Feriencamps in Bayern gehen, ist oft vom Alter der Teilnehmer abhängig. Natürlich wird auch das Wunschthema, wie Natur, Tiere oder Abenteuer berücksichtigt. Und wer einen (un)betreuten Transfer wünscht, kann sich seinen Lieblingsabfahrtsort aussuchen.

Baden-Württemberg



Bayern






Berlin

Brandenburg





Deutschland
Hamburg
Hessen



Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen







Rheinland-Pfalz
Sachsen



Sachsen-Anhalt


Thüringen




Österreich

Ferienlager in Bayern

Auf deine Suche passen
5 Reiseangebote
Sortiert nach
Ferienfreizeit - Bauernhof in Bayern - FLXG - Hahn im Porträt

ferienfreizeit-bauernhofcamp-bayern-flxg-traktoren-hahn-header

FLXG Header

Feriencamp auf dem Bauernhof in Bayern - FLXG - Zebra-Tours: Ein Hahn schaut in den Kamera.
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Bayern

Ferienfreizeit - Bauernhof in Bayern

6 Tage
Alter
7 – 9

Ihr liebt die Natur und Tiere? Dann seid ihr in dieser Ferienfreizeit auf dem Bauernhof […]

Ferienlager für Pferdefreunde in Bayern - FLFW - Verpflegung Pferd

ferienlager-pferdefreunde-bayern-flfw-verpflegung-pferd

FLFW Header

Reit-Feriencamp für Pferdefreunde in Bayern - FLFW - Zebra Tours: Betreuerin füttert ein Pferd auf dem Hof. Betreuerin füttert ein Pferd auf dem Hof.
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Bayern

Ferienlager für Pferdefreunde in Bayern

7 Tage
Alter
9 – 12

Sowohl für Reitanfänger sowie für Fortgeschrittene ist dieses Ferienlager in Bayern wie geschaffen. Ihr seid […]

Feriencamp Outdoor Bayern FLAP Header

Feriencamp-FLAP-Header

FLAP Header

Feriencamp Outdoor Bayern Zebra Tours Junge und Maedchen springen in die Luft
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Bayern

Outdoor Ferienlager in Bayern

7 Tage
Alter
9 – 12

Hier im Outdoor Ferienlager in Rödental lernt ihr, wie man ohne große Hilfsmittel in der […]

Feriencamp Klettern Bayern FLKL Header

kletterferiencamp-bayern-obertrubach-flkl-kletterspass-header

FLKL Header

Feriencamp Klettern Bayern Zebra Tours Teilnehmerin bestreitet stolz ihren ersten Abstieg
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Bayern

Kletter-Feriencamp in Bayern

7 Tage
Alter
9 – 15

In diesem Klettercamp in Bayern geht es endlich auch für die Kleinen hoch hinaus! Du […]

Warum in ein Ferienlager nach Bayern?

In Bayern gibt es viel zu Entdecken. Durch seine verschiedenen Regionen bietet Bayern für jeden etwas an. Ob Naturliebhaber, Sportler oder Kultur Liebende jeder kommt hier auf seine kosten. Bayern ist hinter Nordrhein-Westfalen das zweitbevölkerungsreichte deutsche Land. Und seine Landeshauptstadt ist München. Die Millionenmetropole München ist nicht nur für seinen Fußballverein bekannt. Sondern auch für seine Kultur und Geschichte.

Neben den Museen im altem Herzogspalast sollte man auch den Marienplatz, den Englisch Garten mit Biergarten und das Schloss Nymphenburg sehen. Und wenn man eine Pause braucht geht man lecker Essen oder macht eine Kaffeepause mit einem Stück Kuchen. Auch Regensburg als UNESCO-Welterbe ist sehenswert. Die mittelalterliche Stadt lädt zum Erkunden und Staunen ein, denn sie birgt 2.000 Jahre Geschichte. Wer kennt sie nicht die Augsburger Puppenkiste. Doch Augsburg hat noch mehr zu bieten, als seine Puppen. Besucher freuen sich auf Gebäude unterschiedlicher Stilepochen, wie die mittelalterlichen Zunfthäuser, den Dom, sowie die Basilika St. Ulrich und Afra mit ihrem Zwiebelturm. Aus der Renaissance stammt das Rathaus mit seinem Goldenen Saal. Natürlich kann man in Städte immer in den kleinen Läden shoppen und in den Straßencafés seine Seele bei einem erfrischenden Getränk baumeln lassen.

Neben den wunderschönen Großstädten gibt 4 Bayrische Regionen, die man gesehen haben sollte. Das Allgäu bzw. das Bayrische-Schwaben zeichnet sich durch seine Natur aus. Man kann über die idyllischen Moorwiesen spazieren gehen und währenddessen am Horizont die Berge sich türmen sehen. Die Region ist auch für ihre klaren Bergseen und die malerischen Altstädte bekannt. Auf den Hütten beim Wandern kann man das gemütliche Bayern bei einem Teller Kässpatzn kennenlernen. Dies wäre eine phantastische Ausgangsposition für Feriencamps in Bayern.

In Franken gibt es eine große Naturelle Vielfalt in den 10 Naturparks. Die Parks nehmen die Hälfte der Regionen ein und ziehen zahlreiche Radsportler und Wanderer an. Vor allem die Fränkische Schweiz lädt zum Entdecken ein. Die Landschaft ist geprägt von Berg-und Hügellandschaften, markante Felsformationen und wunderschönen Flusstälern. Versteckt in der Region sind mittelalterliche Burgen und Schlösser, sowie Höhlen mit Tropfsteinen. Und in den kleinen Auszeiten isst man eine schmackhafte Nürnberger Rostbratwurst.

Die höchsten Berge Deutschlands befinden sich in Oberbayern. Zum Beispiel die Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen. Oberbayern ist ganzjährlich ein beliebtes Reiseziel für Sportler und Naturliebhaber aller Art. Vor allem der Nationalpark Berchtesgaden ist sehenswert. Man kann seine Urlaubstage auch entspannt verbringen und über den gigantischen Chiemsee tuckern. Auf dem „bayrischen Meer“ kann die Spuren von Ludwig dem II. verfolgen und seine Schlösser Linderhof in den Ammergauer Alpen und Herrenchiemsee betrachten.

In Ostbayern begeistert der Bayrische Wald alle seine Besucher. Der Nationalpark Bayrischer Wald ist der größte Wald Mitteleuropas. Hier führt auch der längste Wanderweg entlang der „Goldsteig“. In der Bayrischen Jura ist geprägt von engen Flusstälern und Hochebenen. In diesem Gebiet befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie Teile des Limes Tropfsteinhöhlen oder der Donaudurchbruch beim Kloster Weltenburg.

Wo soll es in die Ferienfreizeit in Bayern hingehen?

Alle unsere Ferienlager sind inmitten der wunderschönen Natur gelegen. Sie bieten damit den Kindern eine geschützte Umgebung um zu tollen, toben und einfach mal den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Vor allem die Fränkische Schweiz bietet sehr viel Abwechslung. Durch die Naturvielfalt lernt man viel über die heimischen Wälder und Tiere kennen. Es ist egal ob es sich nun um Abenteuer-, Sport- oder Bauernhof-Urlaub handelt, für jeden ist etwas dabei. Im schönen mittelalterlichen Geslau beispielsweise ist es ruhig und geschützt. In diesem kleinen Dorf können sich die Teilnehmer komplett auf den Bauernhof-Lifestyle einlassen. Durch die frische Landluft und der warmen Sommersonne kann man auch mal Seele baumeln lassen.

Auch in Rödental in den Franken lernt man viel. Rödental ist die Stadt der Keramik und der Puppen, wenn man möchte kann man die verschiedenen Handwerke kennenlernen und die Fabriken besuchen. Aber auch historisch hat die kleine Stadt etwas zu bieten. Zum Beispiel das Schloss Rosenau ist sehenswert. In dem Waldgebiet um Rödental bekommen die Kinder die Möglichkeit der Natur sehr nah zu sein.

In den Franken liegt auch Obertrubach. Obertrubach ist ein Mekka für Kletterliebhaber. Durch die verschiedenen Felsformationen bietet Obertrubach zahlreiche Klettermöglichkeiten. Es ist egal ob man Kletteranfänger oder Kletterprofi ist. Das Gebiet besitzt eine Vielzahl an Rad- und Wanderwege, Burgen, alte Mühlen und vieles mehr, was man entdecken kann.

In Oberbayern im Dorf Bruck kann man die ruhige und idyllische Landschaft genießen. Das Brucker Moos Gebiet bietet viele vom Aussterben bedrohten Pflanzen- und Tierarten einen geschützten Raum. Viele Urlauber kommen in die Region, um sich zu erholen und zu entspannen. Für Kinder bietet Bruck auf den 5 verschiedenen Reiterhöfen, neben den Reitunterricht auch andere Freizeit-und Sportmöglichkeiten an.

Was willst du in Bayern in den Ferien erleben?

Bayern bietet so viel Natur, da wäre es doch schade nur drinnen zu sitzen. Genau deswegen gibt es das Outdoor Ferienlager in Bayern. Hier können die Kinder ihr Campingfähigkeiten unter Beweis stellen. Wie entfacht man eigentlich ein Lagerfeuer? Welche Beeren im Wald kann man essen? Den Kindern wird alles gezeigt und erklärt. Die Betreuer kümmern sich zudem um ein Spaßig Programm, so gibt es keine Langeweile.

Aufregend und lehrreich wird es auch in der Ferienfreizeit – Bauernhof in Bayern, der Bauer des Bauernhofs zeigt den Kindern alles was sie wissen müssen um die Tiere zu pflegen und wie man zum Beispiel eine Kuh melkt. Natürlich wird es auch noch ein spannendes Freizeitprogramm geben, wie Stockbrot backen oder Basteln.

Tierisch wird es auch im Ferienlager für Pferdefreunde. Hier können sich die Kinder auf coolen Reitunterricht freuen. Egal ob man Anfänger oder schon Fortgeschritten ist, jeder kann reiten. Außerdem planen die Betreuer ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Ausflügen. So kann man viel Spaß haben mit seinen neuen Freunden.

Im Kletter-Feriencamp in Bayern können die Kinder neue Klettertechniken lernen. Durch die ausführliche Klettereinweisung und die Einweisung in das Material, kann sich jeder nach diesem Urlaub einen Profi nennen. Spannend wird es an den Felswänden!

Für wen sind unsere Feriencamps in Bayern geeignet?

Alle Feriencamps in Bayern sind ab einem jungen Alter geeignet. Für die jüngsten zwischen 7 bis 9 Jahren ist vor allem die Ferienfreizeit auf dem Bauernhof zu empfehlen. Die Betreuer der Ferienlager achten auf eine liebevolle und verständnisvolle Betreuung. Für einige Kinder ist es der erste Urlaub. Durch ein abwechslungsreiches Programm und den vielen neuen Freunden bleibt gar kein Platz für Heimweh.

Feriencamps im Sommer sind nichts für dich?

Halloween ist dein Lieblingsfeiertag? Du verkleidest dich praktisch jeden Tag. Dann ist das Halloween-Feriencamp im Herbst in Bayern etwas für dich. Hier kannst du gruslige Abenteuer erleben, basteln und dich verkleiden wie du willst!

Weitere Feriencamps in Deutschland

Zebra-Tours bietet neben den Ferienfreizeiten in Bayern auch noch weitere Ferienlager in Deutschland an. Hier gibt es eine große Auswahl und es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Gibt es Sprachcamps in Bayern für Kinder?

Neben den abenteuerlustigen Ferienlagern in Bayern, existieren auch noch coole Englisch-Sprachferien in Bayern. Zum Beispiel das Englisch-Sprachcamp Burg Rieneck, wo ihr zusammen mit den anderen Teilnehmern auf der Burg wohnt. Oder das Englisch im Allgäu mit Film und Sport, hier lernt ihr nicht nur Englisch! Das Internationales Sprachcamp Augsburg und das Internationales Englischsprachcamp bei München bieten zum ausgefeilten Englischprogramm auch noch die Möglichkeit durch internationalen Schülern, das Gelernte gleich zu festigen.