10 Gute Gründe Englisch zu lernen

| Autor Amani Al Meklef
Gute Gründe Englisch zu lernen - Stift
gute-gruende-englisch-zu-lernen-mitschrift
Newstext Gute Gründe Englisch zu lernen

Warum sollte man gerade Englisch lernen?

Großbritannien ist die beliebteste Destination für eine Schülersprachreise. Knapp 66 % der Schüler verreisten nach Angaben des Fachverbands Deutscher Sprachreiseveranstalter (FDSV) im Jahr 2016 nach Großbritannien. Dementsprechend ist Englisch die meist gesprochene Sprache auf Schülersprachreisen (ca. 93 %).

Aufgrund, dass Englisch die Weltsprache Nummer 1 ist, wird deutlich, wie wichtig es ist, diese zu beherrschen bzw. Grundkenntnisse zu besitzen. Englisch ist in 53 Ländern der Welt Muttersprache und internationale Amtssprache. Im späteren Berufsleben wird sich ein Aufenthalt, sei es während eines Auslandsjahres, Auslandssemester oder einer Sprachreise in England, auszahlen. Die englische Sprache zu beherrschen, erhöht in den meisten Fällen die Einstellungschance immens.

Englisch lernen ist für Deutsche relativ leicht!

Das Englische besitzt eine herausragende Sprachqualität und ist mit dem Hochdeutschen vergleichbar. Englisch ist für Deutsche relativ leicht zu erlernen. Im Englischen wird wie im Deutschen das lateinische Alphabet verwendet und somit müssen keine komplizierten Buchstaben wie beispielsweise in der russischen Sprache erlernt werden. Die englische Sprache hat gegenüber dem Deutschen den Vorteil, dass es nur einen Artikel gibt und es bei der Konjugation von Verben wenige Regeln zu beachten gibt. Auch bestimmte Vokabeln, die bereits als Anglizismen im Deutschen verwendet werden oder Wörter, die intuitiv Sinn ergeben, (z.B. house, street) machen es einem Deutschen leichter Englisch zu erlernen.

Wer reisen möchte, sollte Englisch lernen!

Etwa 80% aller wissenschaftlichen Studien auf der Welt werden in Englisch veröffentlicht. Dies ist ein weiterer Grund, die englische Sprache zu beherrschen.

Auch im Internet sind etwa 60 % aller Internetseiten auf Englisch. Deutsch hingegen ist nur auf etwa 7 % aller Webseiten zu finden.

Englisch hilft auch auf Reisen weiter. Neben den englischsprechenden Ländern Großbritannien, Irland, USA, Kanada, Australien und Neuseeland ist es auch in Afrika und Asien wichtig Englisch zu beherrschen.

Englisch hat einen großen Einfluss auf Wissenschaft, Informationstechnologie, Reisen und viele Bereiche im Alltag sowie im Berufsleben. Dies zeigt, dass Englisch allgegenwärtig ist und es sehr wichtig ist, diese Sprache zu erlernen und zu festigen.

Unsere 10 guten Gründe Englisch zu lernen:

  • Auf Reisen sich verständigen
  • International zu agieren
  • Filme auf Englisch zu schauen
  • Im Ausland zu studieren
  • Bücher auf Englisch zu lesen
  • Mit Freunden aus der ganzen Welt zu unterhalten
  • Im Job bessere Qualifikation zu haben
  • Bedienungsanleitungen in Englisch lesen können 😉
  • Den eigenen Vokabelschatz zu erweitern
  • ...der Letzte ist dein persönlicher Grund um Englisch zu lernen!