Infoportal - Ferienlager

%slide__body%
Feriencamps und Ferienlager bei Zebra-Tours

Infoportal

Feriencamps

Feriencamps

Irgendwann kommt der Moment: Die erste Reise ohne die Eltern. Ob Kanufahrt, Bauernhof oder Strand – viele Kinder verbringen jedes Jahr einen Teil ihrer Ferien in Feriencamps.

Meist fällt die Entscheidung für ein Feriencamp den Eltern schwerer als ihrem Sprössling selbst, denn viele Fragen begleitet die Suche nach einer passenden Reise. Kann ich mein Kind guten Gewissens ins Ferienlager schicken? Kümmern sich die Betreuer des Feriencamps ausreichend? Wie ist das Essen vor Ort? Wie kommt mein Kind in einer fremden Umgebung zurecht?

Spätestens mit der ersten Reise ohne Eltern beginnt der Abnabelungsprozess der Kinder von zuhause und von den Eltern. Aus diesem Grund müssen die Eltern lernen, Vertrauen zu ihrem Kind, aber auch zu den begleitenden Betreuern und dem beauftragtem Unternehmen zu haben. Auch wenn einen die Unruhe begleitet, müssen auch die Eltern den Abnabelungsprozess der Kinder unterstützen.

Denn die Erfahrungen zeigen, dass die eigene Reise ein wichtiger Baustein in der Entwicklung des Kindes ist, denn bei Feriencamps steht das Gruppenerlebnis im Mittelpunkt und auch der Spaß darf nicht zu kurz kommen. Desweiteren bieten pädagogisch betreute Feriencamps Kindern vielfältige Möglichkeiten das Leben außerhalb des Elternhauses mit anderen Gleichaltrigen kennen zu lernen. Viele Dinge werden hier in der Gruppe organisiert. Dabei werden bei den Kindern Kräfte und Neugierde geweckt, Neues zu entdecken, neue Freunde zu gewinnen, Hürden zu überwinden und an den Aufgaben zu wachsen.

In dieser Rubrik haben wir die wichtigsten Informationen zur Planung, Buchung und zum Ablauf eines Feriencamps zusammengefasst.