Infoportal - Dauer der Sprachreise

%slide__body%
Dauer-der-Sprachreise-Zebra-Tours

Dauer der Sprachreise

Schülersprachreisen

Dauer einer Schülersprachreise

Eine Sprachreise ist eine Ergänzung und Abrundung der im Schulunterricht erworbenen Fertigkeiten. In der Schule lernt Ihr Kind die Grundlagen der Fremdsprache, im Ausland wendet es sie zum ersten Mal praktisch an. Ein Feriensprachkurs ist zwar kein Zaubermittel gegen schlechte Schulnoten, aber auf jedem Fall wird Ihr Kind ein gutes Sprachgefühl und ein besseres Verständnis für die Fremdsprache entwickeln. Je länger da eine Sprachreise bzw. der Auslandsaufenthalt dauert, umso effektiver und nachhaltiger ist auch der Fremdsprachenerwerb.

Wie lange nun eine Sprachreise dauert, hängt von dem jeweiligen Anbieter, von der zur Verfügung stehenden Zeit, vom Reiseziel und natürlich vom Geldbeutel ab. Sie kann von nur wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen dauern. Sinnvoll sind Sprachreisen ab 2 Wochen, da die Möglichkeit besteht, sich intensiv mit der jeweiligen Sprache auseinander zusetzten. Aber auch Angebote von nur einer Woche sind gerade für die jüngeren Teilnehmer ausreichend Zeit, das Sprachgefühl weiterzuentwickeln.

Prinzipiell lässt sich sagen, dass mit zunehmendem Alter auch die Dauer des Sprachaufenthaltes erhöht werden sollte. Im Idealfall verbringt man nach der Schule, vor, während oder nach dem Studium einen oder mehrere Monate im Ausland.