Zebra-Tours Logo Zebra-Tours Herr Alexander Maas Kochstraße 43 04275 Leipzig Deutschland +49 (0) 341 - 30 81 88 88
Trekking und Kanufahren in Schweden - Lageransicht  

Reisebeschreibung

Schweden steht für glasklare Seen, tiefe Wälder und ist das ultimative Urlaubsland für jeden Naturliebhaber und ein Paradies für Kanuten. Zu Fuß und im Kanu könnt ihr Skandinavien am besten erkunden. Wenn euch die Abenteuerlust gepackt hat, schnürt die Wanderschuhe und macht euch auf den Weg. Auf der Jugendreise Trekking und Kanufahren in Schweden ist alles möglich und Spaß und das Gruppenerlebnis stehen im Vordergrund.

Lage und Unterkunft

Die Silverleden Wanderung ist eine anspruchsvolle Wanderstrecke mit einer Länge von 15 km pro Tag. Sie hat Start und Ziel bei Hurtigtorpet/Hällefors. Die Jugendreise Trekking und Kanufahren in Schweden führt euch durch ein hügeliges Gelände mit vielen Gewässern und Seen. Mit viel Glück könnt Ihr sogar Elche beobachten.

Das gesamte Gepäck reist mit. Gemeinschaftsausrüstung, Zelte und Verpflegung werden auf alle Schultern gerecht verteilt. Nachmittags wird das Zeltlager jeden Tag an einem anderen Platz aufgebaut. Ob gruselig mitten im Wald oder romantisch am See - bei dieser Jugendreise warten die Naturschönheiten Schwedens direkt vorm Zelt.

Freizeitprogramm

Waschlappen sind hier fehl am Platz. Das ist Wildnis pur - ihr sammelt Holz für das Lagerfeuer, kocht gemeinsam und baut das Camp auf. Zur Belohnung gibt es ein erfrischendes Bad im klaren See, fantastische Fernblicke und unvergessliche Momente am knisternden Lagerfeuer. Ihr durchstreift Schweden zu Fuß sowie mit Kanus und erkundet auf etwa gleichlangen Wander- und Paddel-Etappen die Provinz Västmanland.

Im Wildniscamp Bergslagsgarden werden die Rucksäcke für die ersten 3-4 Tage gepackt. Dann geht es auf dem Silverleden (Silberweg) auf schmalen Pfaden hoch und runter. Hier gibt es Ruinen alter Minen und Stolleneingänge vom Silberbergbau, der in dieser Gegend vom 16. bis zum 19. Jahrhundert betrieben wurde.

Am vierten Tag der Jugendreise nach Schweden beginnt die Kanutour. Ihr werdet am Startpunkt mit Ausrüstung und frischer Verpflegung versorgt. Nach einer ausführlichen Kanu-Einweisung entdeckt ihr die Seenplatte nördlich von Hällefors. Die Kanus müssen ab und zu eine kurze Strecke mit dem Bootswagen über Land transportiert werden.

Nach sieben Tagen in der Wildnis habt ihr wieder das Camp Bergslagsgarden erreicht. Ihr bringt gemeinsam die Ausrüstung in Ordnung. Am Samstagnachmittag bringt euch der Reisebus zurück in die Zivilisation nach Deutschland.

Kartenansicht

Tourenbegleiter

Engagierte und erfahrene Tourenbegleiter werden euch die atemberaubende Landschaft Schwedens zeigen, euch vermitteln wie man sich in der Natur rücksichtsvoll verhält und dafür sorgen, dass ihr eure Jugendreise Trekking und Kanufahren in Schweden nie vergesst.

Die Tourenbegleiter dieser Jugendreise nach Schweden nehmen an mehrtägigen Schulungen im Frühjahr und Herbst teil und besuchen Fortbildungsmodule und -workshops im In- und Ausland. Dadurch sind sie Experten für Outdoor/Survival Winter/Sommer, Erste-Hilfe, Kanutechnik, Umwelt, Orientierung und Ausrüstung.

Ausrüstung

Wir stellen euch für die Jugendreise Trekking und Kanufahren in Schweden die gesamte Spezialausrüstung mit Kanus, Zelten, Kochgeschirr usw. zur Verfügung. Für Eure persönliche Ausrüstung braucht Ihr wetterfeste Kleidung, gute Wanderschuhe, Schlafsack und Isomatte sowie einen Trekkingrucksack. Wer keinen Trekkingrucksack hat, kann  für die Jugendreise einen hochwertigen Rucksack für 20 EUR/Woche mieten. Dies sollte allerdings bereits bei der Buchung mit angegeben werden.

Verpflegung

Eure Verpflegungspakete sind während der Jugendreise Trekking und Kanufahren in Schweden reichlich gefüllt und auch Vegetarier kommen nicht zu kurz. Selbstverständlich packt bei einer Wildnistour  jeder mit an. Beim Feuermachen, Kochen und Abwaschen braucht ihr jede helfende Hand. Alle kochen gemeinsam über dem Lagerfeuer oder auf Spirituskochern. Nichts schmeckt besser als Knüppelkuchen am Lagerfeuer.

Katalogseite

Hier finden Sie die Prospektseite für die Jugendreise Trekking und Kanufahren in Schweden 2018

Für wen ist diese Jugendreise geeignet?

An der Jugendreise Trekking und Kanufahren in Schweden können Jugendliche ab 15 Jahren teilnehmen. Die einzelnen Tagesetappen betragen knapp 15 Kilometer und sind mit durchschnittlicher Kondition gut zu bewältigen. Gemeinschaftliche Aufgaben wie der tägliche Campaufbau und die Zubereitung der Verpflegung erfordern guten Teamgeist. Die Rucksäcke wiegen voll bepackt zwischen 15-17 kg. Für die Kanufahrt sind keine Vorkenntnisse erforderlich, aber man sollte natürlich schwimmen können.

Hinweise

Was muß ich mitbringen?
Bitte Schlafsack, Isomatte und einen Trekkingrucksack (50-70 Liter) mitbringen.

Rucksack?
Wer keinen Rucksack hat, kann einen Trekkingrucksack für 20,- EUR pro Woche (bei der Buchung angeben) mieten, da dieser vor Ort nicht geliehen werden und bezahlt werden kann.

An- und Abreise:
Hinfahrt: Freitag: Abfahrt des Reisebusses ab Münster ca. 14 Uhr, ab Bremen ca. 16:30 Uhr und ab Hamburg ca. 18:30 Uhr. Von Puttgarden setzen wir mit der Fähre nach Rödby (Dänemark) über. Auf einer zweiten Fähre geht es von Helsingör weiter nach Helsingborg in Schweden.
Rückfahrt: Sonntag: Ankunft in Hamburg, Bremen und Münster am Morgen bzw. Mittag.

Mindest- und Maximalteilnehmerzahl pro Reisetermin:
Min. Teilnehmerzahl: 8
Max. Teilnehmerzahl: 16

Downloads

Trekking und Kanufahren in Schweden - WaldlaeuferTrekking und Kanufahren in Schweden - Trekking-in-SchwedenTrekking und Kanufahren in Schweden - Entspannung-auf-dem-Kanu
Trekking und Kanufahren in Schweden - ausruhen-und-entspannenTrekking und Kanufahren in Schweden - Kochen-ueber-offenem-FeuerTrekking und Kanufahren in Schweden - Kochen-ueber-offenem-Feuer2Trekking und Kanufahren in Schweden - Natur-purTrekking und Kanufahren in Schweden - SchabernackTrekking und Kanufahren in Schweden - selbstgebautes-SegelTrekking und Kanufahren in Schweden - Weites-Land
 

Leistungen

Ziel: Sävsjön (Schweden)

Dauer: 10 Tage

Busanreise und Fährüberfahrten (2 Nachtfahrten)

Unterbringung: 2-Personen-Trekkingzelt

Lebensmittel für Selbstversorger-Vollverpflegung

2 Tourenbegleiter (männlich und weiblich)

Besteck, Koch- und Essgeschirr

Bootstransporte

Campinggebühren

Kanuausrüstung inkl. Schwimmwesten und Paddel

wasserdichte Tonnen und Packsäcke

Zusammenarbeit mit Rucksackreisen

Insolvenzversicherung

Preis: ab 539,00 EUR

 

optionale Zusatzleistungen

Folgende Zusatzleistungen stehen Ihnen für diese Reise zu Verfügung.

Leistungen Kosten  

Reiserücktrittsversicherung

23,00 EUR

Aufschlag, pauschal


Reiseschutzpaket Ausland

32,00 EUR

Aufschlag, pauschal

Dieses Versicherungspaket (ohne Kostenbeteiligung) beinhaltet:

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Auslandskrankenversicherung

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für eine Reiseversicherung vom Reisepreis abhängig sind. Sollte sich der Reisepreis (z. B. durch Buchung von Zusatzleistungen) erhöhen, kann sich der Versicherungspreis ebenfalls erhöhen.

Weitere Informationen zu unseren Versicherungen finden Sie hier.

Trekkingrucksack mieten

20,00 EUR

Aufschlag, pauschal


Buchungsinformation

Diese Reise kann momentan nicht gebucht werden.