Zebra-Tours Logo Zebra-Tours Herr Alexander Maas Kochstraße 43 04275 Leipzig Deutschland +49 (0) 341 - 30 81 88 88
Fußballcamp Barcelona/Spanien im Herbst - Stadion  
ab 735,00 EUR 12 bis 17 Jahre

Fußballcamp Barcelona/Spanien im Herbst

Reise nach Barcelona in Spanien Europa / Spanien / Katalonien / Barcelona

Reisebeschreibung

Du willst kicken und das nicht nur im kalten Deutschland, sondern im Herbst im warmen Barcelona? In unserem Fußballcamp in Barcelona kannst du von erfahrenen Trainern neue Techniken lernen, hinter die Kulissen des FC Barcelona schauen und neue Leute kennen lernen, die genau so Fußball-begeistert sind wie du! In den Trainingseinheiten verbesserst du dein Können und kannst es gleich bei Freundschaftsspielen mit lokalen spanischen Fußballclubs austesten. Auch ein kleiner Spanischschnupperkurs gehört zum Programm. Erlebe die optimale Kombination aus Fußball, Kultur und Sprache im Fußballcamp in Barcelona.

Lage und Unterkunft

Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens liegt südlich der Pyrenäen und direkt am Mittelmeer. Mit kilometerlangen Stränden in der Umgebung, Temperaturen, die auch im Herbst noch angenehm warm sind und einem der besten Fußballclubs der Welt, ist die Stadt ein optimales Reiseziel für das Fußballcamp im Herbst.

Übernachten werdet ihr im Fußballcamp im Hotel Oasis Splash Park in Calella, nur 60 km von Barcelona entfernt. Das Hotel ist ein 4-Sterne-Hotel und wurde 2018 komplett renoviert. Ihr übernachtet mit euren fußballbegeisterten neuen Freunden in hellen und freundlichen 2-4 Bettzimmern mit eigener Dusche und WC, die auch über einen Balkon verfügen.  

Alle hungrigen Fußballer erwartet eine abwechslungsreiche Vollpension in Buffetform sowie Wasser und Getränke zum Fußballtraining. Wenn ihr auf Tagesausflügen unterwegs seid, werden euch Lunchpakete mitgegeben. Natürlich sind auch für Vegetarier ausreichend Speisenangebote vorhanden.

Der 3,5 kilometerlange Sandstrand ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Hier könnt ihr spannende Beach Soccer Turniere austragen oder den belebten Strandboulevard mit Shops, Bars, Diskotheken und Cafés entlangschlendern. Auf der großen Partymeile von Calella verbringen jedes Jahr unzählige Jugendliche ihre Ferien.

Fussballtraining und Freizeitprogramm

Schon am ersten Tag vor Ort geht es mit dem Fußballtraining los. Nach der Ankunft in Barcelona könnt ihr eure Zimmer beziehen und ein wenig die Umgebung des Hotels erkunden, doch danach geht es schon los. Schnappt euch eure Trainingssachen, schlüpft in die Fußballschuhe und auf geht’s zum nahegelegenen hochwertigen Kunstrasen-Trainingsplatz. Dort machen sich die Trainer ein Bild von euren spielerischen Fähigkeiten und ihr werdet in verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt. In den nächsten Tagen erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm aus Fußballtraining und einem Ausflug nach Barcelona.
Das Fußballtraining wird von Diplomsportlehrern und Studenten von Sporthochschulen geleitet, die mindestens genau so fußballbegeistert sind wie ihr. In mindestens 15 Stunden könnt ihr eure Technik verbessern. In Freundschaftsspielen, die ihr gegen lokale Fußballclubs spielen werdet, könnt ihr eure neu erlernten Fähigkeiten gleich ausprobieren. Damit ihr euch auch mit den spanischen Spielern unterhalten könnt, gibt es einen Spanisch-Schnupperkurs.
Doch was wäre ein Fußballcamp in Barcelona ohne einen Besuch des Camp Nou -Stadions des FC Barcelona? Ihr werft im Stadion, dem größten Vereinsstadion der Welt, einen Blick hinter die Kulissen, in die Umkleidekabinen, die Kommentatorenkabinen und auf die Trainerbänke. Im Museum des spanischen Vereins könnt ihr die Trophäensammlung des FC Barcelona bewundern und die Geschichte des Vereins erleben.
Am gleichen Tag lernt ihr die Stadt Barcelona bei einer Stadtrundfahrt kennen und seht unter anderem die imposante Sagrada Familia, an deren Bau seit 1882 gearbeitet wird.
Da der Strand in Barcelona nicht weit entfernt ist und die Temperaturen auch im Herbst mit 22-25°C noch sehr angenehm sind, werdet ihr nicht nur auf dem Kunstrasenplatz, sondern auch beim Beachsoccer kicken. Auch an den Abenden wird es nicht langweilig werden - die Betreuer des Fußballcamps werden sich immer etwas für euch überlegen.

Kartenansicht

Betreuung

Um das Training und die Betreuung der Jugendlichen im Fußballcamp optimal zu verbinden, werden hauptsächlich diplomierte Sportlehrer und Studenten der Sporthochschule Köln eingesetzt. Alle Betreuer sind selbst sportbegeistert und spielen Fußball. Durch interne Schulungen werden die Studenten auf das Camp vorbereitet und zusätzlich für die Betreuung der Jugendlichen ausgebildet. Viele Betreuer haben schon langjährige Erfahrung in der Betreuung und dem Training von Jugendlichen. Rund um die Uhr sind die Betreuer für die Teilnehmer im Fußballcamp da, begleiten sie von der Anreise nach Barcelona bis zur Rückankunft in Köln.

Hinweise

An- und Abreise:
Im modernen Reisebus geht es von Köln aus der Sonne hinterher nach Barcelona. Die Fahrt beginnt am Nachmittag und ist eine Nachtfahrt, ihr kommt also am nächsten Vormittag in Barcelona an. Wenn ihr nicht aus Köln oder Umgebung kommt, besteht die Möglichkeit, dass ihr eigenständig mit der Bahn zum Kölner Hauptbahnhof fahrt, dort von einem Betreuer empfangen werdet und zum Bus gebracht werdet (gegen Aufpreis).
Der Reisebus bleibt vor Ort in Barcelona und steht für Ausflüge jederzeit zur Verfügung.

 

Mindestteilnehmerzahl:
25 Teilnehmer pro Reisetermin

Fußballcamp Barcelona/Spanien im Herbst - Fußball am StrandFußballcamp Barcelona/Spanien im Herbst - GruppenbildFußballcamp Barcelona/Spanien im Herbst - Fußballplatz
 

Leistungen

Ziel: Barcelona (Spanien)

Alter: 12 bis 17

Dauer: 9 Tage

begleitete Busreise ab Köln

Unterbringung: 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im 2-4 Bettzimmer mit Du/WC

Vollpension

15-20 Stunden Fußballtraining inklusive Freundschaftsspiel

Beachsoccer am Strand

Bereitstellung der schönsten Campbilder

hochwertiges Fußballtrikot

Kleiner Spanischcrashkurs

Tagesausflug Barcelona inkl. Stadiobesichtigung Camp Nou & Stadführung

Wasser zum Training

24-Stunden Notfalltelefon während des Fußball-Camps

pädagogisch und sportfachlich qualifizierte Trainer, 24 Std. Komplettbetreuung

Zusammenarbeit mit Rheinfit

Insolvenzversicherung

Preis: ab 735,00 EUR

 

optionale Zusatzleistungen

Folgende Zusatzleistungen stehen Ihnen für diese Reise zu Verfügung.

Leistungen Kosten  

Reiserücktrittsversicherung

37,00 EUR

Aufschlag, pauschal


Transfer ab/bis Köln Hauptbahnhof zum Abfahrtsort in Köln

10,00 EUR

Aufschlag, pauschal


Preise & Termine

Geben Sie ihre Reisedaten an:

 
0
 
 
 
 
Fußballcamp Barcelona/Spanien im Herbst
2019-10-19 00:00:00
2019-10-27 00:00:00