Keine Mängel bei englischen Sprachschulen

| Autor Annie Zuniga
Keine Mängel bei der Inspektion englischer Sprachschulen - Schüler
keine-maengel-bei-der-inspektion-englischer-sprachschulen
Newstext Keine Mängel bei der Inspektion englischer Sprachschulen

Sehr gute Resultate ergab eine Sprachschulen-Inspektionsreise des wissenschaftlichen Beirats des Fachverbandes Deutscher Sprachreiseveranstalter (FDSV) zu 15 repräsentativen Sprachschulen in Süd- und Mittelengland. Wie der Fachverband mitteilt, prüften die unabhängigen Gutachter aus den Bereichen Sprachwissenschaft und Tourismus im Sommer 2011 die Qualifikation der Gastfamilien und Lehrkräfte. Des Weiteren stand auch die Qualität von Unterbringung, Unterricht, Räumen und Lehrmaterial auf dem Prüfstand und mit den Kursteilnehmern wurden zahlreiche Interviews geführt.

Inspektionsreisen zu den Partnerschulen der FDSV-Organisationen sind Teil der Qualitätssicherung, zu der sich die insgesamt 24 Mitglieder auf der Basis strenger Richtlinien verpflichtet haben. Bislang hat der Beirat weltweit über 850 Kursstätten geprüft.

Der FDSV wurde 1977 als Zusammenschluss deutscher Sprachreiseveranstalter gegründet. Ziel des Fachverbandes ist es, für die Verbraucher überprüfbare Qualitätsstandards zu schaffen.