Zebra-Tours Logo Zebra-Tours Herr Alexander Maas Kochstraße 43 04275 Leipzig Deutschland +49 (0) 341 - 30 81 88 88

Meine Sprachreise > Buchung > Qualität bei Sprachreisen

Bevor wir Ihnen einige Hinweise geben, was es bei der Buchung einer Sprachreise zu beachten gibt, möchten wir einige Anmerkungen zu den Anbietern von Sprachreisen machen und wodurch sie sich unterscheiden.


Wer die Wahl hat...

nach oben

Nicht unproblematisch kann sich die Suche nach einer passenden Sprachreise gestalten. Bei der Suche im Internet ergibt allein der Begriff Sprachreise eine Angebotsvielfalt, die den Suchenden schlichtweg erschlägt und überfordert. Der Vorteil des Internets - sehr viele Angebote vieler Anbieter - kehrt sich schnell ins Gegenteil um: Die Suche wird zeitaufwendig, eine Vergleichbarkeit der Angebote ist wegen unterschiedlich ausgeschriebener Leistungen oder unübersichtlicher Preistabellen oft nicht möglich. Zudem ist nicht immer klar, ob der Anbieter Reiseveranstalter oder nur Vermittler einer Reise ist, was bestimmte rechtliche Konsequenzen nach sich zieht.

Fragt man hingegen im Reisebüro nach erhält man nicht immer die notwendigen Informationen, da eine Sprachreise ein aufwendiges touristisches Nischenprodukt ist und hohen Beratungsbedarf benötigt, der nicht immer gewährleistet werden kann. Selbst die Durchsicht des Kataloges eines Veranstalters, den man aus dem Reisebüro mitgenommen hat, bringt dutzende Ziele, Sprachkurse und Preistabellen inklusive Zu- und Abschlägen für bestimmte Zeiträume mit sich. Neben der Vielfalt der Ziele und Kurse kommen noch die Faktoren Qualität und Preis- / Leistungsverhältnis hinzu, die der Kunde meist schlecht überschauen kann und die Angebote zum Teil nicht recht vergleichbar machen.

Über 160.000 deutsche Jugendliche und Erwachsene entscheiden sich jährlich für eine Sprachreise (Quelle: FDSV). Um dem Kunden eine gewisse Überschaubarkeit am Markt bieten zu können und ihn bei der Suche nach seriösen Sprachschulen und Sprachreiseveranstaltern zu unterstützen, bildeten sich in den letzten Jahrzehnten neben dem rein deutschen Verband FDSV nationale und internationale Fachverbände und Organisationen heraus (z.B. British Council, EnglishUK, ALTO), die Qualitätsstandards festlegten und deren Mitglieder die hohen Qualitätsanforderungen erfüllen und sich regelmäßig Kontrollen unterziehen müssen.


 

Qualitätskriterien

nach oben

"Beste Qualität zum niedrigsten Preis" - Dieser Wunsch vieler Kunden ist sicherlich verständlich, jedoch handelt es sich hierbei leider um einen Mythos. Möchte man einen maximalen Lernerfolg erreichen, so sind dafür professionelle Lernbedingungen notwendig. Kleine und homogene Klassengrößen, gut ausgebildete Lehrer, eine ständige Überwachung des Lernfortschritts und ein positives Lernumfeld sind nur einige Faktoren, die den Sprachschulen vor Ort Geld kosten und in die Preisgestaltung notwendigerweise einfließen müssen.

Ebenso wünschen sich Eltern, die ihr Kind vielleicht erstmals auf eine Auslandsreise schicken, eine umfassende Betreuung, einen sicheren Transfer und einen Ansprechpartner vor Ort, mit dem Probleme kurz und effektiv gelöst werden können. Somit sind Angebote mit Bestpreisgarantie zumindest kritisch zu betrachten und zu hinterfragen. Als Spezialist für Sprachreisen möchten wir im Folgenden Hinweise und Tipps geben, welche Punkte Sie bei der Suche nach einer Sprachreise beachten sollten.


 

Der deutsche Sprachreisemarkt

nach oben

Für den Verbraucher ist der Sprachreisemarkt nicht sehr transparent. Der Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter FDSV geht aktuell von über 150 deutschen Anbietern von Sprachreisen aus (Stand: 2010), wobei allerdings nur rund 50 Prozent als Reiseveranstalter im Reiseveranstalterregister eingetragen sind. Diese sind laut deutschem Gesetz verpflichtet (§651k Abs.3 BGB) ihren Kunden einen sogenannten Sicherungsschein (auch Insolvenzversicherung genannt) auszuhändigen, der sie vor einer eventuellen unternehmerischen Insolvenz absichert. Der große und überwiegende Rest sind Anbieter, die Sprachreisen anderer Veranstalter im Programm haben oder über ihre Homepage Sprachschulen aus dem Ausland präsentieren und vermitteln.

Eine Orientierung bei der Suche nach qualitativ hochwertigen Sprachkursen geben diverse Zertifizierungen und Akkreditierungen von Verbänden und Organisationen, die Veranstalter und Sprachschulen erwerben können. Hierbei müssen gewisse Qualitätsanforderungen erfüllt werden, die durch die Verbände regelmäßig kontrolliert werden. Eine Auflistung aller Organisationen und Verbände können sie hier einsehen.


 

Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter e.V.

nach oben

Der FDSV ist ein Zusammenschluss verschiedener Sprachreiseveranstalter und existiert bereits seit den 70er Jahren, als die ersten Sprachreisen in Deutschland angeboten wurden. Als Bedingung für die Mitgliedschaft wurden bestimmte Qualitätskriterien definiert, die durch einen unabhängigen Beirat kontrolliert werden. Hierzu zählen vor allem alle Belange, die die Sprachschulen vor Ort betreffen (z.B. Unterrichtsqualität, Lehrerausbildung, Kursangebot oder die Auswahl der Gastfamilien), als auch die Richtigkeit und Transparenz der Reiseausschreibungoder die Buchungsabwicklung. Hingewiesen wird vor allem auf die Vorzüge einer Buchung bei einem deutschen Veranstalter, bei dem der Kunde gegen Insolvenz abgesichert ist, bei eventuellen Streitigkeiten dem deutschen Reiserecht unterliegt und natürlich eine fachgerechte Beratung erhält.

Kritisiert wird der FDSV allerdings, dass es zur besseren Kundentransparenz keinerlei Empfehlung bzw. Verpflichtung für die Mitglieder gibt, neben der Aufzählung der Leistungen vor Ort auch den eigentlichen Erbringer genau dieser Leistungen zu benennen: Die Sprachschulen selbst. So ist oft von „unserer Sprachschule“ die Rede, wobei der Kunde im Unklaren gelassen wird, wie die Schule heißt, wo sie sich befindet und wie sie strukturiert ist, womit der Kunde nicht wirklich vergleichen kann. Erst nach Buchung mit dem Erhalt der Reiseunterlagen erhält der Kunde die entsprechenden Informationen.


 

Weitere Informationen

nach oben

Folgende Informationen könnten Sie auch interessieren:

 

Informationen zur Sprachreise

 
Planung der Sprachreise
 
Buchung der Sprachreise
 
Ratgeber Sprachreisen

Erfahren Sie alles zum Thema Sprachreisen für Schüler mit vielen Informationen und Tipps zum Thema in unserem Ratgeber für Eltern.