Ferienlager für Naturforscher in Bayern

7 Tage
Alter 9 – 12 Jahre
ab 299 €
ferienlager-naturforscher-bayern-obertrubach-flmk-waldspaziergang
Dein Reisecode
FLMK
ab
299 €

Beschreibung

In diesem Ferienlager in Bayern dreht sich alles um das Thema Natur. Ihr werdet die Tiere und Pflanzen genau unter die Lupe nehmen und viele neue Dinge erfahren. Zur Abwechslung zur Forschungsarbeit macht ihr im Ferienlager Outdoor-Spiele, Ausflüge und trefft euch abends am Lagerfeuer. Bei euren großen Entdeckertouren lernt ihr garantiert viele neue Freunde kennen, mit denen ihr die Leidenschaft für die Natur teilt.

Lage und Unterkunft

Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Bayern

Unser Naturforschcamp in Bayern führt euch nach Oberbayern bzw. in Tölzer Land, genauer gesagt nach Königsdorf. Oberbayern ist eines der beliebtesten Feriengebiete Deutschlands und bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Man kann Oberbayern schon als kleines landschaftliches Juwel ansehen, denn dieser Naturpark in Bayern bietet eine schöne, abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Natursehenswürdigkeiten. Es gibt hier viele verschiedene und seltene Pflanzenarten, welche die verschiedensten Ansprüche bieten, sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Wegen der seltenen Pflanzen wurde beispielsweise das Walberla unter Naturschutz gestellt.
 
Auf dem weitläufigen Gelände mit 15ha in Königsdorf bei Bad Tölz lässt es sich besonders gut austoben. Umgeben von Wiesen und Wäldern werdet ihr in Zelten übernachten. Die sanitären Anlagen befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Schlafstellen. 
 
Es gibt in der Nähe zahlreiche Wander- und Radwege und die umliegende Natur bietet uns die perfekten Bedingungen, um euch an die Flora heranzuführen. Übernachten werden wir gemeinsam auf dem Zeltplatz in Gruppenzelten. Dieser ist bei Besuchern dieser Naurlandschaft aufgrund der günstigen Lage sehr beliebt und bietet mit seinen vielen Stellplätzen für Zelte genug Platz. Es gibt auch einen Grillplatz sowie einen Aufenthaltsraum für Gruppen zum Kochen, Essen usw.Ihr werdet im Ferienlager für Naturforscher in Bayern mit Vollpension verpflegt. Solltet ihr dennoch eine Kleinigkeit benötigen oder etwas zuhause vergessen haben, steht euch ein hauseigner Kiosk zur Verfügung.
 

Betreuung

Die Reiseleiter und Betreuer wurden gezielt für Feriencamps geschult. Bei jeder Fahrt stehen den Kindern Reiseleiter und zudem noch Betreuer zur Verfügung. Die Ferienlager Betreuer sind sorgfältig ausgewählt, zuverlässig und verantwortungsbewusst. Die Reiseleiter sowie auch die Betreuer sind in der Anlage mit untergebracht und sind somit bei jedem Problemchen im Ferienlager sofort zur Stelle.

Freizeitprogramm

Die meiste Zeit werdet ihr bestimmt in der Natur verbringen. Ihr schaut unter Steine, durchsucht das Gras und sucht im Bachwasser Lebewesen. Während eures Aufenthalts im Ferienlager für Naturforscher in Bayern werdet ihr viel über die Lebensräume der Tiere erfahren. Physikalische und chemische Experimente sollen euch Zusammenhänge erklären und so lernt ihr auch komplizierte Abläufe kennen. Immer dabei sind Lupe, Kescher und Notizbuch – die Arbeitsmittel eines echten Forschers. Abwechslung erlebt ihr im Ferienlager im Sommerferien bei vielen Spielen und Ausflügen.

Das erlebt man als Naturforscher-Feriencamp:
  • Experimente aus der Natur
  • Tiere und Pflanzen bestimmen
  • Lebensraum Wasser erkunden
  • Forscherausrüstung und Forschertagebücher
  • spannende Geländespiele und Basteleien
  • Lagerfeuer und Stockbrot (je nach Wetter)
  • tolle Übernachtung im Zelt

Hinweise

Was kann ich mitbringen?
Wenn ihr schon über eine Forscher-Ausrüstung mit Lupe, Mikroskop und/oder Bestimmungsbüchern verfügt, dann könnt ihr diese gerne ins Ferienlager mitbringen.

An- und Abreise:
Die Anreise bei diesem Ferienlager für Naturforscher in Bayern im Sommer 2019 erfolgt durch Eigenanreise. Alternativ können Sie jedoch einen betreuten Zugtransfer von München und Nürnberg hinzu buchen. Die Kinder werden von den Betreuern am Bahnhof in Empfang genommen und fahren dann gemeinsam ins Ferienlager. Das Zugticket (z.B. BayernTicket) wird von den Betreuern im Vorfeld gekauft. Die Kosten für die betreute Zugkette betragen für München etwa 35 EUR  und für Nürnberg ca. 10 EUR und enthalten Hin- und Rückfahrt. Die Kosten für den Zugtransfer werden vor Ort beim Reiseleiter bezahlt. Den genauen Preis und die Abfahrtszeit für das Ferienlager in den Sommerferien 2019 erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca.10 Tage vor Reisebeginn.


Reisetermine – verschiedene Standorte:

  • 16.06. – 22.06.2019 – Königsdorf (Oberbayern)
  • 04.08. – 10.08.2019 – Roding (Oberpfalz)


Teilnehmerzahl:
Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximalteilnehmerzahl: 20 bis 30
 

Ausgebucht


Wir beraten dich gern persönlich ...

Von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 15:00 Uhr sind wir telefonisch - ansonsten auch gern per E-Mail oder über unser Kontaktformular - zu erreichen.

Weitere tolle Zebra-Touren

Sport Ferienlager in Tschechien - FLOB - Dribbling

sportcamp-tschechien-flob-fussball-header

FLOB header

Feriencamp mit Sport in Tschechien - FLOB - Zebra-Tours: Dribbling
Reiseziel
  • Europa
  • Tschechien

Sport Ferienlager in Tschechien

8 Tage
Alter
8 – 17

Bewegung tut gut! Sport fördert nachweislich die Gesundheit und wirkt sich positiv auf euer Wohlbefinden […]

Robin Hood Feriencamp - FLNB - Zielscheibe

robin-hood-feriencamp-brandenburg-flnb-header

FLNB Header

Robin Hood Feriencamp - FLNB - Zebra Tours: Zielscheibe
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Brandenburg

Robin Hood Camp in Brandenburg

7 Tage
Alter
8 – 13

Wollt ihr auf den Spuren von Robin Hood spannende Abenteuer erleben? Dann seid ihr bei […]

Ferienspaß auf Usedom an der Ostsee - FLPH - Kanutour

ferienspass_usedom_ostsee_flph_kajakausflug

FLPH Header

Ferienspaß auf Usedom an der Ostsee - FLPH - Zebra-Tours: Kanutour
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Mecklenburg-Vorpommern

Ferienspaß auf Usedom an der Ostsee

8 Tage
Alter
6 – 16

Surfen, Klettern, Baden und vieles mehr, das verspricht euch das Feriencamp auf Usedom an der […]