Goldgräber - Ferienlager in Thüringen

7 Tage
Alter 7 – 14 Jahre
ab 293 €
Dein Reisecode
FLER
ab
293 €

Beschreibung

Ihr seid kleine Sammelfreunde und liebt Schätze, die funkeln und glitzern? Im Goldgräber-Ferienlager in Thüringen wartet diesen Sommer ein Ferienlager der ganz besonderen Art auf euch. Hier könnt ihr beim Goldwaschen zu kleinen Schatzsuchern werden. Lasst euch von der Goldfieberstimmung vergangener Jahrhunderte anstecken und euch überraschen, was für kleine Kostbarkeiten in den Tiefen des Thüringer Schiefergebirges verborgen liegen.

Lage und Unterkunft

Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Thüringen

Mitten in den urigen Wäldern des Thüringer Schiefergebirges befindet sich in Scheibe-Alsbach die Ferienanlage „Gold und Mineralien Zauberwelt“, welche gänzlich unter dem Motto des Goldgräber-Ferienlagers in Thüringen steht. Die Ferienanlage verfügt sogar über einen eigenen Goldwaschplatz und einen Indoor-Goldwaschraum für regnerische Tage. Wenn euch mal nach ein wenig Abwechslung zumute ist, dann sorgen Trampolinspringen, Kickern und Torwandschießen auf der Ferienanlage für einen bunten Ferienspaß.

Während des Goldgräber-Ferienlagers in Thüringen schlaft ihr in schlichten, aber funktionalen 4-6-Bettzimmern, die jeweils mit Waschbecken ausgestattet sind. Bettwäsche müsst ihr selbst mitbringen oder kann vorab gebucht werden. Duschen und WCs findet ihr auf den Etagen und werden gemeinschaftlich genutzt. Gemeinsame Unterbringungswünsche nehmen wir gerne bei der Buchung entgegen, sofern es sich um gleichgeschlechtliche Teilnehmer handelt. Jeden Tag könnt ihr euch zum Frühstück und Abendbrot am leckeren Buffet stärken, während mittags eine warme Mahlzeit für euch zubereitet wird. Darüber hinaus wird euch Tee ganztägig zur Verfügung gestellt, den ihr euch in selbstmitgebrachten Trinkflaschen abfüllen könnt.

Freizeitprogramm

Neben Goldwaschen könnt ihr euch im Goldgräber-Ferienlagers in Thüringen außerdem in der Mineralienhalde an Ausgrabungen probieren. In den Erdschichten liegen verschiedenste Schätze vergraben wie z.B. Bergkristall, Sodalith, Amethyst und Pyrit. Freuen dürft ich euch des Weiteren auf eine Erlebnistour zur Tropfsteinhöhle „Zinselhöhle“, die wir gemeinsam mit Taschenlampe und Gummistiefeln ausgerüstet erkunden werdet. Im Rahmen eines Besuchs einer Baumschmuckmanufaktur wird euch im Goldgräber-Ferienlagers in Thüringen gezeigt, wie Christbaumkugeln hergestellt werden, bevor ihr beim Herstellen von Edelsteinbäumchen selbst kreativ werden könnt.

Weiterhin warten eine rasante Fahrt auf der Sommertubinganlage, eine Wanderung und ein spannendes Nachtabenteuer auf euch. Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, steht abends außerdem ein Lagerfeuer mit leckerem Stockbrot auf dem Programm. Während ihr euch am Feuer wärmt, könnt ihr fesselnden Goldgräbererzählungen lauschen.

Betreuung

Während des Goldgräber-Ferienlagers in Thüringen seid ihr selbstverständlich nicht auf euch allein gestellt, sondern werdet rund um die Uhr von engagierten Betreuern begleitet, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben. Eure Betreuer gestalten das Freizeitprogramm und den Tagesablauf. Bei Problemen und Fragen und sonstigen Anliegen sind sie für euch da. Alle Betreuer haben vorher eine intensive Schulung durchlaufen und sind demnach qualifiziert, als Betreuer tätig zu sein.

Hinweise

An- und Abreise:
Die Anreise erfolgt in der Regel als Eigenanreise. Alternativ wird ein betreuter Zugtransfer ab Berlin +69,-EUR und Leipzig +50,-EUR angeboten. Die Abfahrtsorte werden ab 5 Kindern angefahren.

Teilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl für das Goldgräber-Ferienlager in Thüringen beträgt 15 Teilnehmer.

Mitzubringen sind:

  • Bettwäsche (oder für 5,- EUR hinzubuchen)
  • Gummistiefel und Hausschuhe
  • Trinkflasche
  • Taschenlampe

Ausgebucht


Wir beraten dich gern persönlich ...

Von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 15:00 Uhr sind wir telefonisch - ansonsten auch gern per E-Mail oder über unser Kontaktformular - zu erreichen.

Weitere tolle Zebra-Touren