Indianercamp in Mecklenburg im Sommer

7 Tage
Alter 7 – 12 Jahre
ab 199 €
Indianer Feriencamp in Mecklenburg im Sommer - FLJT - Lagerfeuerstimmung
Dein Reisecode
FLJT
ab
199 €

Beschreibung

Du wolltest schon immer mal leben wie ein Indianer und selber mit Pfeil und Bogen schießen? Im Indianercamp in Mecklenburg kannst du dich auf die Spuren der Indianer und Squaws begeben und einen tieferen Einblick in ihre faszinierende Kultur bekommen. Lerne mehr über die Sitten und Bräuche der mutigen Indianer und lausche nach einem abenteuerlichen Tag in der Prärie den spannenden Geschichten am Lagerfeuer.

Lage und Unterkunft

Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Mecklenburg-Vorpommern

Das Indianercamp in Mecklenburg ist direkt am malerischen Vilzsee in Schwarz gelegen. Übernachten werdet ihr in einem der vier riesigen Tipi-Zelten mit jeweils 10 bis 12 Indianern. Die modernen Sanitäranlagen befinden sich zentral auf der Anlage. Die Tipi-Zelte sind nur 50 Meter vom erfrischenden Wasserloch entfernt, welches zum Baden und Kanufahren einlädt. Die Mahlzeiten, welche aus einem Frühstücksbuffet, warmen Mittagessen oder selbst zubereiteten Lunchpaket und dem Abendessen besteht, werden in einem großen Küchen- und Gruppenzelt zubereitet.

Freizeitprogramm

Indianer Feriencamp in Mecklenburg im Sommer - FLJT - Tipi am Lagerfeuer
Indianer Feriencamp in Mecklenburg im Sommer - FLJT - Tipi
Indianer Feriencamp in Mecklenburg im Sommer - FLJT - Lagerfeuerstimmung
Indianer Feriencamp in Mecklenburg im Sommer - FLJT - Stockbrot am Lagerfeuer
Indianer Feriencamp in Mecklenburg im Sommer - FLJT - Pfeil und Bogen
Indianer Feriencamp in Mecklenburg im Sommer - FLJT - Bogenschießen

Das Indianercamp in Mecklenburg bietet dir ein vielseitiges und abenteuerliches Freizeitprogramm mit vielen verschiedenen Projekten und Aktivitäten.

Zum Indianer-Feriencamp in Mecklenburg gehören:

Baden im See, Kanufahren und lustige Kanuspiele wie 'Dead Fish', Traumfänger und Federschmuck basteln, Kriegsbemalung und Indianer Outfit, Pfeil und Bogen bauen und Bogenschießen, Indianer Mikado und andere selbst gebastelte Indianerspiele, Wildkräuter sammeln und indianische Succotash über offenem Feuer kochen, Schnitzen, indianische Schwitzhütte bauen, Reiten auf dem Tierhof, Lagerfeuer mit Indianergeschichten, Waldpirsch mit Schatzsuche am Silbersee, Biwakbau, Indianermutproben, Sternenkunde, Möglichkeiten zur Nachtwanderung und zum Mondscheinpaddeln und die Mutigen unter euch haben auch die Möglichkeit in der wilden Prärie zu übernachten.

Die folgenden Projekte und Aktivitäten haben wir im Indianercamp in Mecklenburg für Euch vorbereitet. 

Wie schieße ich mit Pfeil und Bogen?
Zusammen lernt ihr den Bau von Pfeil und Bogen und anschließend könnt ihr Versuchen beim Bogenschießen die Mitte der Scheibe zu treffen.

Wie lebten die Indianer? - Erfahre mehr über Sitten und Bräuche.
Ihr gestaltet Federschmuck und Traumfänger, Fahrt mit dem Kanu, lest Spuren von wilden Tieren, sammelt Heilkräuter und lauscht aufregenden Indianergeschichten am Lagerfeuer. Lernt mehr über das Indianer ABC.

Wie kochten die Indianer?
Gemeinsam mit euren Betreuern lernt ihr verschiedene indianische Speisen kennen und kocht sie am offenen Feuer nach.

Übernachtung in der wilden Prärie!
Ihr unternehmt gemeinsam eine Schatzsuche am Silbersee mit anschließendem Biwakbau - wer sich traut, kann auch im Freien übernachten.

Hat das große Wasserloch ein Geheimnis?
Findet es bei einer Kanutour selbst heraus. Ihr könnt auch nachts bei Mondlicht und Fackelschein paddeln oder unser lustiges Kanuspiel `Dead Fish` spielen.

Betreuung

Während eurer Zeit im Indianercamp in Mecklenburg werdet ihr in einzelne Gruppen von jeweils 8 bis 10 Kindern eingeteilt. Für jede Gruppe steht ein erfahrener und geschulter Betreuer bereit, der rund um die Uhr für euch da ist.

Hinweise

Bitte mitbringen:
Bitte Schlafsack und Campinggeschirr ins Indianercamp in Mecklenburg im Sommer mitbringen!

Anreise:
Eigene Anreise nach Schwarz am Vilzsee.

Mobilität:
Dieses Feriencamp ist für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen

An/Abreise

Eigenanreise

Ziel

Schwarz am Vilzsee, Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland)

Alter

7 - 12 Jahre

Unterbringung

6 Übernachtungen in originalen Tipi Zelten auf bequemen Luftbetten

Betreuung

Liebevolle Betreuung und erfahrene Reiseleitung

Zusammenarbeit

mit Jugendtours

Verpflegung

Vollpension

Versicherung

Insolvenzversicherung

Preis

ab 199 EUR

Freizeitprogramm

Bau von Pfeil und Bogen und Bogenschießen

Biwakbau und fakultativ Abenteuerübernachtung im Freien

Indianerprogramm mit aufregenden Spiel- und Bastelaktionen

Indianisch Kochen und Backen über offenem Feuer

Kanutour inkl. Schwimmwesten und Paddel

Nachtwanderung oder Mondscheinpaddeln

Camp-Shirt

Ausgebucht


Wir beraten dich gern persönlich ...

Von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 15:00 Uhr sind wir telefonisch - ansonsten auch gern per E-Mail oder über unser Kontaktformular - zu erreichen.

Weitere tolle Zebra-Touren