Jugend-Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden

10 Tage
Alter 15 – 18 Jahre
ab 719 €
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Kanutour
Dein Reisecode
JRAV
ab
719 €

Beschreibung

Die Gegend um das kleine Dorf Gammelbyn in Schweden, nahe der norwegischen Grenze ist sehr dünn besiedelt und bietet für Outdoor-Fans eine große Zahl an abenteuerlichen Aktivitäten. Ihr macht zahlreiche Unternehmungen und Tagestouren, ihr wandert, fahrt Fahrrad oder Kanu und ihr werdet vielleicht in der umwerfenden Natur Schwedens einen Elch oder Bieber zu Gesicht bekommen.
Inmitten von unberührter Natur schlagt ihr euch mit Karte und Kompass durch die Wildnis und ihr werdet nach eurer Zeit im Jugend-Outdoor-Camp Gammelbyn sicher eine Menge zu erzählen haben.

Lage und Unterkunft

Reiseziel
  • Europa
  • Schweden

Gammelbyn  ist ein echter Geheimtipp! Fernab von ausgelatschten Touristenpfaden verbringt ihr eure Ferien inmitten der Natur mit vielen Gleichgesinnten. Zahlreiche Wander und Wasserwege durchziehen die Gegend im Nordwesten der Provinz Värmland.

Untergebracht seid ihr in kleinen, gemütlichen  Blockhütten, die mit je 6 Betten, einem Bad und einer kleinen Küche mit Kühlschrank ausgestattet sind. Jede Hütte hat eine kleine Terasse auf der man wunderschön den Ausblick und die Sonne genießen kann. Am Ende eurer Zeit im Jugend-Outdoorcamp Gammelbyn werden nach Schwedischer Tradition die Hütten von euch gemeinschaftlich gereinigt.

Früh gibt es ein großes Buffet, bei dem sich jeder ein Lunchpacket für den anstehenden Tagestrip packen kann. Abends zaubert das Küchenteam ein leckeres, gesundes 3-Gänge-Menü für euch und an einem Abend kocht ihr gemeinsam selbst.

Freizeitprogramm

Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Pause beim Kanufahren
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Hütten
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Slacklining
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Kanutour
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Gruppe mit Kanu
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Feriendorf
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Elche
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Daumen hoch
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Wanderung
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Angeln
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - Sonnenuntergang
Outdoorcamp Gammelbyn in Schweden - JRAV - See

Langeweile gibt es in Gammelbyn in Schweden nicht, gleich am Samstag, dem ersten Tag erwartet euch eure erste Kanutour, bei der ihr die Umgebung um Gammelbyn erstmal kennenlernt.

Sonntags steht dann eine Radtour durch die wunderschöne Landschaft an und danach macht ihr noch eine Wanderung im Naturreservat mit Badepause.

Am Montag ist dann der Finnskogenwettkampf geplant, wo ihr euch im Bogenschießen und Axtwerfen übt. Nachmittags geht’s dann wieder raus aufs Wasser zu einer erneuten Kanutour auf Schwedischen Gewässern.

Eine abenteuerliche Mountainbike-Strecke steht am Dienstag auf dem Programm. Hier könnt ihr euch so richtig austoben und euer Können unter Berweis stellen.

Am Mittwoch startet eure große Kanutour auf dem Mangslidälven, wo ihr eure im Outdoorcamp Gammelbyn erworbenen Paddelfähigkeiten testen könnt. Abends kocht ihr in großen Pfannen und Töpfen euer Essen über offenem Feuer.

Eine tolle Fahrradtour erwartet euch am Donnerstag, wo ihr zum See Mangen radelt und mit den Kanus den See erkundet.

Freitags macht ihr eine Schnitzeljagd zu Fuß und mit dem Kanu. Ihr seid dabei mit Karte und Kompass ausgerüstet und könnt eure Orientierungsfähigkeit unter Beweis stellen.

Der letzte Tag wird ganz entspannt angegangen. Nachdem ihr die Häuser geputzt habt könnt ihr Chillen, Paddeln und Relaxen und eure Abenteuerwoche optimal ausklingen lassen bevor es am späten Nachmittag wieder zurück nach Hause geht. Von dieser Reise werdet ihr noch lange erzählen können.

Betreuung

Das erfahrene und eingespielte Team vom Camp Gammelbyn steht euch rund um die Uhr zur Seite und euer Tourguide und Betreuer für das Outdoor-Jugendcamp zeigt euch den Weg durch Schwedens Natur, leitet die Aktivitäten und weist euch ins Kanufahren ein.

Hinweise

An- und Abreise:
Hinfahrt: Freitag: Abfahrt des Reisebusses ab Münster ca. 15 Uhr und ab Hamburg ca. 19 Uhr. Von Puttgarden setzen wir mit der Fähre nach Rödby (Dänemark) über. Auf einer zweiten Fähre geht es von Helsingör weiter nach Helsingborg in Schweden.
Rückfahrt: Sonntag: Ankunft in Hamburg und Münster am Morgen bzw. Mittag.

Teilnehmeranzahl:
Mindestens 8 Teilnehmer*innen und maximal 16 Teilnehmer*innen pro Reisetermin.

Mobilität:
Die Outdoor-Jugendreise nach Schweden ist für Teilnehmer*innen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen

An/Abreise

Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus (inkl. Fährüberfahrten)

Ziel

Gammelbyn (Schweden)

Alter

15 - 18 Jahre

Unterbringung

im 6-Personen Ferienhaus (inkl. Bettwäsche)

Betreuung

Tourenbegleitung und Betreuung durch das Outdoor-Team

Zusammenarbeit

mit Rucksackreisen

Verpflegung

Vollpension (Mittagessen erfolgt als Lunchpaket)

Versicherung

Insolvenzversicherung

Preis

ab 719 EUR

Freizeitprogramm

Outdoorprogramm inkl. Nutzung der benötigten Ausrüstung (Kanus, Räder u.v.m.)

tägl. freie Nutzung von Kanus auf dem See Rattsjön

Ausgebucht


Wir beraten dich gern persönlich ...

Von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 15:00 Uhr sind wir telefonisch - ansonsten auch gern per E-Mail oder über unser Kontaktformular - zu erreichen.

Weitere tolle Zebra-Touren

Jugendreise-nach Paris-Ostern-JRRV

Jugendreise-nach Paris-Ostern-JRRV

JRRV Header

Jugendreise nach Paris zu Ostern - JRRV - Zebra Tours
Reiseziel
  • Europa
  • Frankreich

Jugendreise nach Paris zu Ostern 2020

5 Tage
Alter
14 – 18

Von Paris träumt die ganze Welt. Keine andere Stadt wird häufiger besungen, gefilmt und beschrieben. […]

Jugendreise London Sommer JRFV Header

jugendreise-london-sommer-jrfv-themsefahrt-sightseeing

JRFV Header

Jugendreise London Sommer - JRFV - Zebra Tours: Teilnehmerin fotografiert Big Ben auf der Themsefahrt
Reiseziel
  • Europa
  • Großbritannien
  • England

Jugendreise nach London im Sommer 2020

8 Tage
Alter
14 – 18

Eine Jugendreise nach London 2020 ist ein City-Trip in die wahrscheinlich aufregendste Stadt Europas. Und […]