Schülersprachreise London Ostern 2020

8 Tage
Alter 12 – 17 Jahre
ab 689 €
Jugendreise London Sommer mit Flug - JRXQ - Gruppenbild im London Eye
Dein Reisecode
SRJC
ab
689 €

Beschreibung

Was gibt es Schöneres als die Osterferien 2020 in einer der aufregendsten Städte der Welt zu verbringen? Diese Schülersprachreise mit Englisch-Sprachkurs bringt euch über die Osterferien in die Hauptstadt Englands – nach London – welche als Schauplatz zahlreicher verschiedenster Kulturen und Trends für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Während ihr vormittags einen Englischsprachkurs besucht, geht es nachmittags auf große Entdeckungstour zu Londons angesagtesten Plätzen und Attraktionen wie das London Eye, Tower Bridge, Piccadilly Circus, Madame Tussauds und vieles mehr. Langweile wird auf dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern bestimmt nicht aufkommen.

Lage und Unterkunft - im Ibis Hotel

Reiseziel
  • Europa
  • Großbritannien
  • England

Das modern eingerichtete Ibis Budget Hotel im Stadtteil London-Hounslow ist Ausgangspunkt unseres täglichen Programms.

Der belebte Stadtteil London-Hounslow befindet sich im Westen Londons auf halber Strecke zwischen dem Zentrum und dem Flughafen London-Heathrow. In unmittelbarer Nachbarschaft des Hotels befinden sich zahlreiche Geschäfte, Supermärkte, Imbisse und Restaurants, sowie eine einladende Fußgängerzone. Die U-Bahn-Station London Hounslow Central ist nur einige Gehminuten vom Hotel entfernt. Von hier aus fährt die U-Bahn ca. 30 Minuten bis ins Zentrum von London.

Unterkunft: Die Sprachschüler schlafen in modernen 3-Bettzimmern mit Dusche/WC. Jedes Zimmer ist mit Flachbild-TV und einem kleinem Schreibtisch ausgestattet, kostenfreies W-LAN ist im ganzen Hotel verfügbar. Morgens steht für uns ein reichhaltiges kontinentales Frühstück in Buffetform bereit. Für den kleinen Hunger können gegen Aufpreis ein Kaffeeautomat sowie eine Kühltheke mit diversen Snacks und Getränken genutzt werden.

Verpflegung in London: (Halbpension inklusive Mittagessen Dienstag bis Freitag)
Als Verpflegungsleistung ist in London Halbpension bestehend aus Frühstück und Lunch inkludiert. Das Frühstück in Buffetform wird am Morgen im Londoner Hotel eingenommen. Dienstag bis Freitag wird das Mittagessen von der Cafetería in unserer Sprachschule in London frisch zubereitet und besteht aus einer warmen Mahlzeit und einem Getränk. Auf Wunsch wird auch vegetarische Kost serviert. Das Abendessen kann wahlweise gemeinsam mit den Betreuern oder auch individuell in einem der zahlreichen internationalen Bistros eingenommen werden. Die Betreuer unterbreiten euch entsprechende Vorschläge. Dafür sollte ein Budget von circa 10 EUR pro Tag eingeplant werden. Die Betreuer nächtigen ebenfalls mit den Reiseteilnehmern im Hotel, somit stehen sie den Sprachschülern 24 Stunden mit Rat und Tat zur Verfügung.

Sprache

Die Language Link School London, eine international renommierte Sprachschule, wird euch während dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern den Englisch-Sprachunterricht erteilen.

Language Link School ist Mitglied im englischen Sprachschulenverband English UK sowie der Saxoncourt Group und ist durch das British Council akkreditiert. Durch diese Verbände werden die Sprachschulen regelmäßig im Hinblick auf definierte Qualitätsstandards überprüft. Kriterien sind u.a. die Ausbildung des Lehrpersonals, die Unterrichtsqualität, die Gruppengröße und das Lehrmaterial.

Das Sprachzentrum der Language Link School liegt im Herzen von London – nahe dem University College London. Im Gegensatz zu den meist großen Klassenverbänden an deutschen Schulen werdet ihr bei dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern in überschaubare Gruppen mit einer Größe von maximal 15 Teilnehmern eingeteilt. Dies hat den Vorteil, dass eure Sprachlehrer während der Englisch-Unterrichtsstunden besser auf eure individuellen Stärken und Schwächen im Englischen eingehen können und ihr außerdem öfters die Gelegenheit bekommt, die Fremdsprache direkt im Unterricht anzuwenden.

Insgesamt erhaltet ihr während der Schülersprachreise in London 15 Englisch-Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Der Englisch-Unterricht wird hierbei von engagierten und qualifizierten Muttersprachlern durchgeführt, die alle über eine besondere Zusatzqualifikation sowie fundierte Lehrerfahrung verfügen. Bei dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern sind eure Sprachlehrer der deutschen Sprache in der Regel nicht mächtig, so dass der Sprachunterricht grundsätzlich auf Englisch abgehalten wird. Dies soll euch jedoch nicht abschrecken, sondern als Ermutigung dienen, sich gänzlich auf ein neues sprachliches Umfeld einzulassen. Eure Sprachlehrer werden den Sprachunterricht selbstverständlich an eure englischen Vorkenntnisse anpassen.

Dem Sprachunterricht liegt bei dieser Schülersprachreise nach London ein interaktiver Ansatz zugrunde. Dies bedeutet, dass der Schwerpunkt auf der Kommunikation – auf der aktiven Anwendung der Sprache sowie auf dem Sprach- und Hörverständnis – liegt. Ziel des Sprachunterrichts ist, beim Sprachschüler Freude und Interesse an der englischen Sprache zu wecken, den Einzelnen zum Sprechen zu ermutigen und hierdurch mögliche Barrieren beim Sprechen abzubauen. Begleitend fließen in den Sprachunterricht Übungen zur Grammatik, Wortschatzarbeit und zum Hör- und Leseverständnis ein.

Freizeitprogramm

Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Unterwegs im abendlichen London
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Best Friends im Sky Garden
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Garten des Buckingham Palace
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Buckingham Palace Frontseite
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - berühmtes Fotomotiv: der Buckingham Palace
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - IBIS Hounslow London Frühstüksbuffet
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Doppeldeckerbus in London
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Im Presseraum des FC Chelsea
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Chelsea Stadium
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - In China Town
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Sprachschüler vor der Tower Bridge
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Jungsgruppe in London
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - IBIS Hounslow Eingangsbereich
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Blick auf Big Ben
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - IBIS Hounslow Frühstücksraum
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Gondel bei Nacht
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Magie am Gleis 9 Dreiviertel
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - IBIS Hounslow Fassade
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - IBIS Hounslow Hotel
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - IBIS Hounslow bei Nacht
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Internet Terminal im Hotel
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Londoner Markt
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Jugendgruppe auf dem Trafalgar Square
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Kapsel des London Eyes
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Kensington Palace im Abendlicht
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Sprachschüler im London Eye
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Gruppenbild im London Eye
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - London Eye von der Westminster Bridge
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Shopping in London
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Fahrt mit der tube
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Lounge im IBIS Hounslow London
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Madame Tussauds
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Teamer in London
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Mädchen in einer roten Telefonzelle
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Tube-Station
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Gruppe am Piccadilly Circus
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Sprachschüler in der Baker Street
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Sky Garden Ausblick
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Sky Garden mit bewölkter Aussicht
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Pflanzen Sky Garden
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Abenddämmerung über London
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - London Skyline von Ausichtspunkt Greenwich
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - London Skyline bei Nacht
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Snackautomat IBIS Hotel Hounslow
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Luftaufnahme St. Cathedral
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Musical Lion's King
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Shard Tower
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Sprachreisegruppe am Tower
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - U-Bahn-Schild am Big Ben
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Tubefahrt in der Londoner U-Bahn
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Wachen am Buckingham Palace
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - Werbung am Piccadilly Circus
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - West End Musicals
Schülersprachreise London Ostern - SRJC - London Towe Bridge

In einer Stadt wie London, welche Historisches und Modernes im gleichen Maße vereint, wird euch bei dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern definitiv nicht langweilig werden, denn hier gibt es eine Fülle von verschiedensten Attraktionen zu entdecken. Im Rahmen einer 2,5-stündigen Stadtrundfahrt gleich zu Beginn dieser Schülersprachreise nach London, bekommt ihr einen ersten Überblick über die bedeutendsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z.B. Big Ben, Houses of Parliament, Tower Bridge, Buckingham Palace.

Der Montag steht der Sprachreisegruppe komplett für ein Londoner Freizeitprogramm zu Verfügung. Ab Dienstag geht es für euch in die Londoner Sprachschule. Ist der vormittägliche Englisch-Unterricht in der Sprachschule vorbei, bringen euch die Betreuer, welche euch während dieser Schülersprachreise nach London begleiten werden, an die trendigsten Orte wie China Town, Camden Market, Oxford Street oder den Picadilly Circus, wo u.a. ihr Straßentänzern und Künstlern bei ihren Darbietungen zuschauen könnt. Weitere Höhepunkte dieser Schülersprachreise nach London sind: eine Themse-Bootsfahrt und ein Besuch in einem der drei Museen: Natural History Museum, British Museum oder das Tate Modern Museum.

Außerdem könnt ihr bei Buchung des „Eintrittspakets“ London von oben sehen: Wir haben eine Fahrt im bekannten London Eye für euch geplant. Wer schon immer einmal den „Stars und Sternchen“ ganz nah sein wollte und einen Besuch bei Madame Tussauds in London nicht missen möchte, für den empfehlen wir außerdem die Buchung des „Eintrittspakets“, welches den Eintritt in das berühmteste Wachsfigurenkabinett der Welt umfasst. Für Musical-Liebhaber halten wir einen besonderen kulturellen Höhepunkt bereit: ein Besuch des Musicals „König der Löwen“ (optional buchbar).

Betreuung

Die Betreuung während dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern erfolgt durch einen erfahrenen Reiseleiter, der sich gut vor Ort auskennt und über langjährige Erfahrung in der Leitung von Schülersprachreisen verfügt. Weiterhin stehen ihm engagierte Betreuer zur Seite, die mit dem Land und der Landessprache vertraut sind und alle eine intensive Schulung durchlaufen haben.

Der Betreuungsschlüssel auf dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern liegt ungefähr bei 1:15 (15 Teilnehmer pro Betreuer). Die Betreuer sind während eures Aufenthaltes in London für euer Wohlbefinden und einen reibungslosen Programmablauf vor Ort zuständig. Bei großen und kleinen Problemen werden sie euch auf dieser Englisch-Schülersprachreise gern ihr Ohr leihen.

Hinweise

Unterkunft:
Die Unterkunft bei der Schülersprachreise nach London zu Ostern erfolgt im Dreibettzimmer. Bei gemeinsamer Buchung kann gegen einen Aufpreis von 50,-EUR / Person, ein Doppelzimmer gebucht werden.
An- und Abreise:
Die An- und Abreise bei der Schülersprachreise nach London zu Ostern 2020 erfolgt per Bus als Nachtfahrt. Die Betreuer sind von Anfang an dabei und begrüßen die Teilnehmer, kontrollieren die gültigen Ausweisdokumente und stehen Euch schon während der Busreise mit Rat und Hinweisen zur Seite. Bitte beachtet, dass es bei einigen Zustiegen zur Überschreitung der Datumsgrenze kommen kann (weitere Hinweise dazu findet ihr in den FAQ). Genaue Informationen dazu erhaltet ihr in den Reiseunterlagen, die wir ca. zwei Wochen vor Reisebeginn verschicken. Nach der Ankunft in Calais setzen wir am Vormittag des zweiten Reisetages mit der Fähre nach Dover über. Von dort aus geht es in die Unterkunft nach London. Nach dem Check-In und der organisatorischen Abwicklung haben die Teilnehmer am Nachmittag Zeit, erste Eindrücke von London zu sammeln.

Die Rückreise beginnt mit der Abfahrt am Abend des vorletzten Reisetages (Freitag). Nach der Fährüberfahrt geht es direkt nach Deutschland weiter, die ersten Ausstiege werden am frühen Morgen erreicht.

Zusatzleistungen:
Das Eintrittspaket (London Eye & Madame Tussauds) kann bis eine Woche und das Musical bis vier Wochen vor Reisebeginn bei Zebra-Tours nachgebucht werden. Die Kosten für die Zusatzleistungen werden Ihnen nicht bei der Buchung in Rechnung gestellt. Die Zusatzleistungen werden bar vor Ort beim Reiseleiter gezahlt.

Verpflegung:
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Schülersprachreise nach London zu Ostern das Abendbrot auf Selbstverpflegungsbasis erfolgt. Im Hotel wird nur Frühstück und in der Sprachschule Mittagessen von Dienstag bis Freitag angeboten. In der direkten Umgebung zum Londoner Hotel wie auch im gesamten Stadtgebiet befinden sich Supermärkte, Imbissstände oder Restaurants, so dass sich die Teilnehmer unserer Schülersprachreise nach London problemlos selbst und mit Hilfe des Betreuerteams versorgen können.

Abfahrtsorte:
Alle Abfahrtsorte werden betreut. Bei folgenden Abfahrtsorten erfolgt der Transfer als begleiteter Transfer mit dem Fernreisebus zum Reisebus: Augsburg, Frankfurt am Main, Karlsruhe, Mannheim, München, Stuttgart, Ulm.

Mobilität: 
Diese Schülersprachreise nach London ist für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange dauert die Busfahrt?
Die Dauer der Busfahrt hängt vom jeweiligen Zustieg, vom Verkehr und von der Fährüberfahrt ab. So kann die Busfahrt zwischen mehr als 20 Stunden (Berlin) und 10 Stunden (NRW) schwanken. Um für unsere Teilnehmer die Dauer der Hin- und Rückfahrt zumindest gefühlt so kurz wie möglich zu halten, erfolgt die Hin- und Rückreise bei dieser Schülersprachreise nach London als Nachtfahrt. Buszustiege können demnach – je nach Abfahrtsort – mitten in der Nacht sein und ggf. mit einem Tageswechsel verbunden sein.
Ankunft in London ist am Nachmittag des zweiten Reisetages.
Während der Busfahrt werden regelmäßig Pausen an Autobahnrasthöfen gemacht, so dass die Teilnehmer sich die Füße vertreten, sich ggf. einen kleinen Snack kaufen oder auf Toilette gehen können.
Wir sind bemüht, die Fahrzeiten so gering wie möglich zu halten. Jedoch sind wir gleichzeitig an die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhe- und Lenkzeiten des Busfahrers gebunden, nach denen wir uns bei dieser Schülersprachreise nach London auch richten.

2. Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen?
Da die Reisebusse einen begrenzten Stauraum haben, darf pro Teilnehmer nur ein Gepäckstück (plus 1 Handgepäck) mit max. 20 Kilogramm mitgenommen werden. Auf Hartschalenkoffer sollte verzichtet werden, da diese den Stauraum des Busses weiter verkleinern.

3. Gibt es Verpflegung während der Busfahrt?
Verpflegung wird während der Busfahrt nicht gestellt. Bitte geben Sie Ihrem Kind deshalb ein ausreichendes Verpflegungspaket für die Busfahrt mit. Zusätzlich werden regelmäßig Stopps an Rasthöfen durchgeführt, wo die Teilnehmer sich stärken können.

4. Findet das Nachmittagsprogramm immer in der Gruppe statt oder ist auch Freizeit vorgesehen?
Ja und Nein. Die Englisch-Schülersprachreise nach London zu Ostern ist in erster Linie eine Gruppensprachreise. Das bedeutet, dass die verschiedenen Aktivitäten hauptsächlich in der Gruppe durchgeführt werden. Dennoch wird es für die Teilnehmer während der Schülersprachreise vereinzelt Gelegenheit geben, in Kleingruppen (mindestens 3 Sprachschüler) bestimmte Orte auf eigene Faust zu erkunden, zu entspannen oder shoppen zu gehen etc. In diesem Fall erhält jede Kleingruppe eine eigne Umgebungskarte vom Ausflugsziel. Die Teilnehmer der Schülersprachreise nach London zu Ostern werden von den Betreuern belehrt und angewiesen, wann und wo sich die gesamte Gruppe anschließend wieder trifft. Nachdem die Handynummern der Teilnehmer sowie die Notfallnummer der Betreuer ausgetauscht wurden, können die einzelnen Kleingruppen losziehen.

5. Gehört das Tube-Ticket (U-Bahn) auch zu den Transfers vor Ort bzw. ist es im Preis enthalten?
Ja. Das Ticket für die Londoner U-Bahn, genannt Tube, ist im Reisepreis der Schülersprachreise nach London Ostern bereits enthalten und wird vor Ort vom Betreuerteam ausgegeben. Im Hinblick auf den Transfer vor Ort entstehen somit für die Teilnehmer keine weiteren Kosten.

6. Müssen das Eintrittspaket (London Eye und Madame Tussauds) sowie das Ticket für das Musical bereits im Voraus gebucht werden oder kann dies vor Ort entschieden werden?
Bitte buchen Sie die gewünschten Zusatzleistungen im Voraus. Sie können das Eintrittspaket bis 1 Woche und das Musical bis 4 Wochen vor Reisebeginn bei uns nachbuchen. Eine Nachbuchung vor Ort kann nicht gewährleistet werden.

7. Wie viel Taschengeld wird benötigt?
Das ist natürlich individuell sehr unterschiedlich. Wir empfehlen für die Dauer dieser Englisch-Schülersprachreise nach London ca. 20,-EUR pro Tag, die neben Verpflegung (Abendbrot) zusätzlich für Souvenirs und andere Einkäufe ausgegeben werden können. Für alle Teilnehmer bieten wir auf dieser Englisch-Schülersprachreise übrigens einen kostenlosen Taschengeld-Service an, bei dem ein bestimmter Betrag bei der Reiseleitung deponiert werden kann und auf Wunsch wieder ausgezahlt wird.

8. Wie verhalte ich mich als Sprachschüler angemessen?
Es ist sehr wichtig, dass ihr während der Schülersprachreise nach London zu Ostern die örtlichen Gesetze befolgst. Illegale Drogen sind in Großbritannien verboten. Auf dieser Schülersprachreise herrscht darüber hinaus für alle Teilnehmer grundsätzlich Rauchverbot. Des Weiteren sind Alkohol und der Besuch von Pubs nicht erlaubt. Dennoch werdet ihr während der Schülersprachreise jede Menge Spaß haben und das ganz ohne Alkohol.

Nicht nur in Großbritannien, wo die Menschen für ihre Höflichkeit sprichwörtlich bekannt sind, solltet ihr euch angemessen benehmen. Sich in einer Schlange vordrängeln, wird in England gar nicht gern gesehen. Egal wann und wo, in England stellt man sich immer hinten an und wartet. Mit verbalen Höflichkeitsformen wie „please“ oder „thank you“ hinterlässt man nicht nur einen guten Eindruck im Gastland, sondern kann man in einem fremden Land auch das Eis brechen.

Berichtet bitte euren Betreuern vor Ort, wenn ihr während der Schülersprachreise nach London Probleme oder Kummer habt. In solchen Situationen seid ihr nicht allein. Die Betreuer sind für euch da. Eure Eltern haben direkten Kontakt zu euch und können bei Problemen oder Unstimmigkeiten sich ebenfalls an den Reiseleiter der Schülersprachreise vor Ort oder das Büro des Reiseveranstalters wenden. Wenn ihr Heimweh habt, helfen die Betreuer. Die vielen neuen Erlebnisse und gemeinsamen Freizeitaktivitäten der Schülersprachreise nach London zu Ostern bringen euch bestimmt schnell wieder auf andere Gedanken.

Leistungen

An/Abreise

Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus (2 Nachtfahrten)

Fährüberfahrt Calais - Dover - Calais

Ziel

London (Großbritannien)

Alter

12 - 17 Jahre

Unterbringung

5 Übernachtungen im Dreibettzimmer im Hotel IBIS London Hounslow

Betreuung

Rundumbetreuung durch erfahrene Reiseleitung und Betreuung

Betreuerschlüssel mit ca. 15 Teilnehmern pro Betreuer

24h-Notrufnummer für Teilnehmer und Eltern

Verpflegung

5 x kontinentales Frühstück im Hotel

4 x Mittagessen in der Sprachschule (Dienstag bis Freitag)

Versicherung

Insolvenzversicherung

Preis

ab 689 EUR

Sprachkurs

15 Stunden à 45 Minuten Englisch-Sprachkurs an zertifizierter Sprachschule

Online-Englisch-Einstufungstest

Unterrichtsmaterialien und Abschlusszertifikat

Zertifiziert durch FDSV (Fachverband deutscher Sprachreisen-Veranstalter)

Freizeitprogramm

2,5-stündige Stadtrundfahrt mit zertifiziertem Blue-Badge-Guide

Bootsfahrt auf der Themse - von Tower Bridge nach Westminster

geführter Besuch des SkyGarden des 20 Fenchurch Street Tower auf 160m Höhe

Night Walk durchs Londoner Westend

alle Transfers vor Ort entsprechend dem Reiseprogramm

umfangreiches Informationsmaterial

Zebra-Tours-Shoppingbag „Mind the Gap“

Downloads

Reiseablauf - Schülersprachreise London Ostern 2020

Freizeitplan als Übersicht

Ausgebucht

Diese Schülersprachreise nach London in England ist momentan nicht buchbar.

Vielleicht könnte Sie folgende Schülersprachreise interessieren:


Wir beraten dich gern persönlich ...

Von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 15:00 Uhr sind wir telefonisch - ansonsten auch gern per E-Mail oder über unser Kontaktformular - zu erreichen.
Mitarbeiter-Stefan-Reichert

Weitere tolle Zebra-Touren

Englisch Sprachcamp für Kinder in Sachsen-Anhalt Altenhausen - SRVW - Lagerfeuer

sprachcamp-kinder-sachsenanhalt-schloss-altenhausen-srvw-stockbrot

SRVW header

Sprachcamp Englisch Altenhausen Sachsen-Anhalt bei Zebra Tours: Teilnehmer lassen den Abend bei Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Sachsen-Anhalt

Sprachcamp für Kinder in Sachsen-Anhalt

7 Tage
Alter
7 – 15

In lockerer Atmosphäre Englisch lernen und viele neue Leute kennenlernen? In den englischen Sprachcamps in […]

Sprachcamp Enlisch Oxford Brookes University SRLC Gemeinsam lernen

sprachcamp-oxford-brooksuniversity-srlc-gemeinsam-lernen-2

SRLC Header

Sprachcamp Enlisch Oxford Brookes University Zebra Tours Gemeinsames Lernen im Unterricht
Reiseziel
  • Europa
  • Großbritannien
  • England

Sprachreise Yorkshire im Ampleforth College

7 Tage
Alter
13 – 17

Das Ampleforth College befindet sich in einer über 800 Hektar großen Landschaft in North Yorkshire […]

Englisch Sommer Sprachcamp am Bodensee - SRQQ - Spiel im Freien

englisch-sommer-sprachcamp-am-bodensee-srqq-spiel

SRQQ SRTN

Sprachcamp Englisch Sommer Bodensee Baden-Württemberg - SRQQ - Zebra Tours: Gemeinsames Gruppenspiel im Park
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Baden-Württemberg

Englisch-Sommersprachcamp am Bodensee

7 Tage
Alter
11 – 14

Englisch lernen am Bodensee? Wenn dir das Spaß macht, bist du in Radolfzell am Bodensee […]