Sprachreise und Workshop in New York

14 Tage
Alter 17 – 25 Jahre
ab 1.895 €
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Union Square
Dein Reisecode
SRJA
ab
1.895 €

Beschreibung

New York, New York… kaum eine andere Stadt weckt mehr Phantasie bei jungen Menschen als die Millionenstadt an der Ostküste der USA. Kein Wunder, zeigt sie sich doch in vielen Serien oder Kinofilmen als Ort voller Sehnsucht, Action und so mancher Wunder. Bei dieser Sprachreise New York lernst du die Metropole mit all ihren Besonderheiten kennen.

Lage und Unterkunft

Reiseziel
  • Nordamerika
  • USA

New York City ist die größte Stadt der USA und besteht aus fünf recht unterschiedlichen Stadtteilen: Manhatten (Big Apple), Brooklyn, Queens, Staten Island und der Bronx. Dabei hat jeder Stadtteil seine eigene Geschichte, Stimmung und Geschwindigkeit. Allein Manhattan ist so abwechslungsreich und voller Überraschungen, dass die nie endende Hektik auf den Avenues, Boulevards und Querstraßen völlig normal wirkt.

New York City selbst hat ca. 8 Millionen Einwohner, wobei 1,5 Millionen in Manhattan wohnen. An der Ostküste der USA zwischen Boston und Washington gelegen, stellt sie die südliche Begrenzung Neuenglands dar, wo vor mehreren Jahrhunderten die ersten europäischen Siedler ankamen. Die Stadt wurde 1613 gegründet und zunächst von Niederländern besiedelt. New York gehörte somit zu den 13 Bundesstaaten, die die Vereinten Nationen gründeten. Von der aufregenden Einwanderungszeit zeugt heute noch die Statue of Liberty, das weltberühmte Geschenk Frankreichs zur Hundertjahrfeier der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung von 1776 gilt als Symbol der Begrüßung von Heimkehrern und Neuankömmlingen.

Neben der Gründungsgeschichte Amerikas hat New York viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten, hier ein kleiner Auszug: Chinatown, Central Park, American Museum of Natural History, Museum of Modern Art, die enge Wall Street mit der New Yorker Börse, Brooklin Bridge, Rockefeller Centre, Empire State Building, Teile des erhaltenen World Trade Centers, Ground Zero, Macys, NY Hard Rock Café, usw.

Für die abendliche Unterhaltung sorgen eine Vielzahl von Theatern, Kinos, Musicals, viele andere interessante Veranstaltungen abseits des Broadways und der selbst nachts fast taghelle Times Square.

Bei den Unterkünften hast du bei dieser >Sprachreise New York die Wahl zwischen Residenz und Gastfamilie.

Gastfamilie:
Gastfamilien gibt es in drei Stadtteilen. Wir bieten euch Gastfamilien in den aufstrebenden Szeneviertel Brooklin und Queens inkl. Halbpension an. Hier seid ihr während eurer Sprachreise New York in Einzelzimmern untergebracht. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln benötigt ihr 40 bis 60 Minuten zur Sprachschule. Gerne erstellen wir euch ein Angebot mit Unterbringung in einer Gastfamilie in Manhatten. Hier wohnt ihr ebenfalls im Einzelzimmer und sehr zentral zu den touristischen Gebieten. Die Fahrzeit zur Sprachschule beträgt zwischen 20-35 Minuten. In den Gastfamilien in Manhattan wird jedoch nur Frühstück angeboten.

Residenz:
Die Residenz „Vanderbilt“ liegt nur 5 Minuten von der Sprachschule entfernt und inmitten Manhattans. Hier bist du während deiner Sprachreise New York im Einzelzimmer untergebracht und teilst dir mit den Mitbewohnern das Badezimmer. Anders als in der Gastfamilie versorgst du dich selbst. Das Mindestalter für die Residenz ist 18 Jahre.

 

Sprache

Die Sprachschule Rennert Bilingual in New York, die du während der Sprachreise New York besuchen wirst, wurde bereits 1973 gegründet und liegt im Stadtteil Manhattan.

Ab dem Frühjahr 2019 bezieht die Sprachschule Rennert eine eigene Etage in einem Gebäude auf dem Campus des renommierten Berkeley College, sodass du dir den Campus mit „echten“ amerikanischen Studenten teilst und auf deiner Sprachreise richtiges Campus-Feeling aufkommt.

Das Berkeley College befindet sich in der Nähe der weltbekannten Fifth Avenue und des Hauptbahnhofs von New York, der Grand Central Station. Somit ist die Sprachschule leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Sprachschulen, wird die Schülerzahl mit durchschnittlich 10 Teilnehmern pro Sprachkurs bewusst klein gehalten, denn es ist immens wichtig für die Sprachschüler, im Sprachunterricht oft Englisch zu sprechen.

Das Durchschnittsalter liegt bei 24 Jahren und im Sommer etwas darunter. Der Anteil der Deutschen ist mit 5% im Jahresschnitt überschaubar und durch die Aufteilung in viele unterschiedliche Sprachlevel-Gruppen triffst Du bei dieser Sprachreise New York gleichsprachige Mitschüler höchstens in den Pausen auf dem Gang.

Für jeden Sprachschüler gibt es während des Sprachunterrichts der Sprachreise New York einen bestimmten Ansprechpartner, der für alle Fragen zur Verfügung steht. Sie helfen Dir auch, wenn Du einen Sprachkurs wechseln möchtest. Die Sprachschule hat für alle Sprachlevel einen Kurs anzubieten – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Für jedes Level gibt es eigene Kursbücher. Bei einem Wechsel in ein höheres Level müssen die benötigten Unterrichtsmaterialien neu gekauft werden (≈ 40 $).

Es gibt ein breites Angebot von Spezialkursen, das spezielle an dieser Sprachschule ist aber das Arts-Plus-Programm. Diese Kurse werden zum Beispiel zusammen mit einer Filmakademie, einer Design-Hochschule und einer Schauspielschule angeboten. Aber auch bei den normalen Kursen gibt es etwas Besonderes: Alle Freizeitangebote nach den Kursen werden von Lehrern organisiert, die Ihr auch im Unterricht trefft. Jeden Freitag werden sogar Ausflüge von den Lehrern angeboten. Damit werden die Freizeitaktivitäten direkt auf das Gelernte ausgerichtet.

Wie wäre es, wenn du deine Mittagspause mit deinen Klassenkameraden bei einem Coffee to go im nahe gelegenen Bryant Park verbringst?

Nach dem Englisch-Unterricht kannst du wie Carrie aus Sex and the City auf der Fifth Avenue Schuhe shoppen gehen, das Funkeln der Diamanten in der Auslage von Tiffany & Co. bewundern oder ein Selfie vor dem protzigen Trump Tower machen.

Vielleicht es zieht dich auch in die New York Public Library oder zum Flatiron Building, das ein bisschen wie ein Bügeleisen aussieht. Auf jeden Fall hast du Dank der tollen Lage deiner Sprachschule unzählige, aufregende Freizeitmöglichkeiten in New York!

Hier finden Sie mehr Informationen und ein Interview mit einem Mitarbeiter der Sprachschule in New York.

Workshops in new York

Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Studenten in China Town
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Straßenschilder
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - auf der Manhattan Bridge
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - 125 Street
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Fashion District
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - amerikanische Flaggen auf der Straße
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Cartier Building
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Manhattan
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Computerraum
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Straßenmusik
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Schüler mit Zertifikat
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - die Rezeption der Sprachschule
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA -Sprachschüler
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA -schwarzes Brett in der Schule
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Stundenten im Café
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Unterkunft Küche
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Blick in den Unterrichtsraum
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Unterrichtsraum Sprachschule
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Unterkunft Zimmer
English Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Studentin
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Astor Place
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Studenten in New York
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Graffiti in New York
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Studentin vor einem Taxi
New York Hot Dog in der Pause
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Union Square
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Werbeplakat
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA - Sprachschüler vor Skyline
Englisch Sprachreise und Workshop in New York USA - SRJA -Flower Shop

Sprachreise New York - bei Aufenthalt von mindestens 2 Wochen:

  • Steps on Broadway Dance
    5 - 7h Tanz  pro Woche
    (Beginn: jede Woche)
     
  • Musik - Privatstunden
    2h Unterricht  pro Woche
    (Beginn: jede Woche)
     

Sprachreise New York - bei Aufenthalt von mindestens 3 Wochen:

  • Fotokurs (Beginner Digital Intensiv)
    3h pro Woche
    Beginn am 8.Juli und 5.Auguts 2019

Sprachreise New York - bei Aufenthalt von mindestens 4 Wochen:

  • Fashion (Intensive)
    15 h Modeprogramm pro Woche
    Beginn am 1.Juli 2019
     

Sprachreise New York - bei Aufenthalt von mindestens 6 Wochen:

  • Fotografie (Beginner Digital)
    3 h pro Woche
    Beginn am 04.Februar, 4.März., 1.April, 6.Mai, 3.Juni, 9.September, 30.September und 4. November 2019

Hinweise

An- und Abreise:
Die Anreise bei dieser Sprachreise nach New York erfolgt immer sonntags und die Abreise samstags. Kursbeginn ist am Montag.

Flug:
Bitte beachten Sie, dass der Flug bei der Sprachreise nach New York nicht im Reisepreis inkludiert ist. Gerne stellen wir Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Reiseangebot mit Flug von Ihrem Wunschflughafen zusammen. Bei der Buchung der Sprachreise New York haben Sie die Möglichkeit Ihren gewünschten Flughafen anzugeben.

Feiertage:
An folgenden Tagen findet kein Englisch-Sprachunterricht statt.
18.02.2019, 27.05.2019, 04.07.2019, 02.09.2019, 28./29.11.2019, 23.12. bis 01.01.2020

Öffentliche Verkehrsmittel:
Die Tickets für den öffentlichen Verkehr sind nicht im Preis der Sprachreise New York inbegriffen. Wer zum Beispiel in Manhattan in Laufnähe wohnt, für den empfiehlt sich eher eine Fahrkarte zum aufladen. Wer öfters fährt, ist mit einer Wochen- oder Monatskarte besser bedient. Eine Tageskarte kostet 8,- $, eine Wochenkarte 25,- $ und eine Monatskarte 82,- $. Bei der Fahrtkarte zum Aufladen gibt es Gutschriften und die Einzelfahrten (2,- $) werden billiger. Mit diesen Karten könnt ihr während eurer Sprachreise New York die U-Bahn und die Busse verwenden. Bei Bargeldnutzung ist darauf zu achten, dass genügend Kleingeld vorhanden ist, da der Busfahrer nicht wechselt, das Ticket also passend bezahlt werden muss!

Einreise – mit VISA:
Bei Sprachreisen in die USA mit mehr als 18 Unterrichtsstunden pro Woche oder länger als 90 Tage, wird ein F1 Studenten-Visa für die Einreise benötigt. Die Kosten hierfür belaufen sich inklusive SEVIS-Gebühren auf etwa 300 EUR. Das Beantragen und die Beschaffung des Visas liegt in der Verantwortung des Reiseteilnehmers. Die Zeit für die Beantragung des Visum dauert ca. 6 Wochen, inklusive einem Termin in der amerikanischen Botschaft bzw. Konsulat in Frankfurt, München oder Berlin. Das F1-Visa wird frühestens 120 Tage vor Begin der Sprachreise ausgestellt.

Einreise – ohne VISA:
Für Sprachreisen mit weniger als 18 Unterrichtsstunden pro Woche und einem Aufenthalt von weniger als 90 Tage, kann die Einreise im Rahmen des Visa Waiver Programms, ohne Visa in die USA erfolgen. Hierfür ist es notwendig im Besitz eine, bis zum Ende der Reise gültigen Reisepasses, zu sein und sich bei der ESTA online zu registrieren. Bei der Einreise mit dem Visa Waiver Programm ist eine Einreisegebühr bei der Immgigration zu entrichten. Die Höhe dieser Gebühr beträgt im Moment US$14 (kann nur in US$ entrichtet werden.)

ESTA-Formular:
Hier gibt es das Formular für die Beantragung einer ESTA-Genehmigung. 

Allgemeine Informationen zur Einreise in die USA:
Weitere Informationen zur Einreise für Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger finden sie hier.

Informationen und Voraussetzungen zu den Workshops:

  • Sprachniveau: Bei einigen Kursen sind Englischkenntnisse der Niveaustufe B2 bzw. Vorkenntnisse für die einzelnen Workshops erforderlich.
  • Steps on Broadway: Tanzerfahrungen werden vorrausgesetzt
  • Musik- Privatstunden: Englischkenntnisse B2 erforderlich und eigenes Instrument außer Klavier und Schlagzeug
  • Fotokurse: Englischkenntnisse B2 erforderlich und eigene Kamera

Buche jetzt Deine Zebra-Tour

Ausgebucht

Diese Schülersprachreise in die USA st momentan nicht buchbar.

Vielleicht könnte Sie folgende Schülersprachreise in die USA interessieren:


Wir beraten dich gern persönlich ...

Von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 15:00 Uhr sind wir telefonisch - ansonsten auch gern per E-Mail oder über unser Kontaktformular - zu erreichen.

Weitere tolle Zebra-Touren

Englisch-Sprachcamp Gadow in Brandenburg - SRYO - Einweisung ins Bogenschießen

englisch-sprachcamp-gadow-brandenburg-sryo-bogenschiessen-einweisung

SRYO

Sprachcamp Englisch Gadow Brandenburg - SRYO - Zebra Tours: Bogenschiessen
Reiseziel
  • Europa
  • Deutschland
  • Brandenburg

Englisch-Sprachcamp Gadow in Brandenburg

7 Tage
Alter
10 – 15

Dieses besondere Sprachcamp auf dem Schloss Gadow verbindet Englische Sprachferien mit Spaß und Freude am […]

Jugendsprachreise Barcelona im Sommer - SRIS - Riesenrad auf dem Tibidabo

jugendsprachreise-barcelona-sommer-spanien-sris-blick-auf-barcelona

SRIS

Spanisch Schülersprachreise Barcelona im Sommer - SRIS - Zebra Tours: Das berühmte Riesenrad auf dem Tibidabo-Hügel an den Toren zu Barcelona
Reiseziel
  • Europa
  • Spanien
  • Katalonien

Jugendsprachreise Barcelona im Herbst

7 Tage
Alter
14 – 18

Barcelona ist eine der interessantesten Metropolen Europas und Ziel eurer Jugendsprachreise im Herbst. In dieser […]

Kreativ- und Sprachcamp Torquay - SRGN - Gruppenfoto

kreativ-und-sprachcamp-torquay-srgn-gruppenfoto

SRGN Header

Kreativ-Sprachreise Torquay/England - SRGN - Zebra-Tours: Teilnehmer bei einer Abendaktivitaet
Reiseziel
  • Europa
  • Großbritannien
  • England

Kreativ- und Sprachcamp Torquay

20 Tage
Alter
15 – 18

Bei diesem Kreativ- und Sprachcamp an der Südküste Englands in Torquay lernt ihr die Sprache […]