Zebra-Tours Logo Zebra-Tours Herr Alexander Maas Kochstraße 43 04275 Leipzig Deutschland +49 (0) 341 - 30 81 88 88

Zebra-Tours im Focus der Kunden - Bewertungen

nach oben


Zebra-Tours im Focus der Kunden


Egal ob man einen Mietwagen leiht, sich ein Hotelzimmer oder vielleicht eine Kinder- und Jugendreise buchen möchte, fast jeder sucht nach Bewertungen und Erfahrungen anderer Kunden im Internet.

Niemand möchte für sein Kind auf seiner Kinder- und Jugendreise eine unschöne Überraschung erleben. Sei es die Betreuung, das Freizeitprogramm, Transfers oder die Unterbringung des Reiseteilnehmers. Aus diesem Grund versucht man so viele Informationen wie möglich vorab zu erhalten. Man googelt nach dem Anbieter und Begriffen wie Bewertungen oder Erfahrungen und hofft auf qualitativ gute und selbstverständlich auch ausführliche Antworten.

Wer selbst schon einmal eine Bewertung abgegeben oder seine Erfahrung geschildert hat, weiß wann man dies tut. Entweder es sind negative Erlebnisse eingetreten, wobei der Kunde sich gern Luft machen möchte, indem er diese zu Text bringt. Ist alles gut gelaufen, ist man oft nicht angehalten sich einer Bewertung zu unterziehen, „…es war ja alles gut…“.


Bewertungssysteme auf dem Prüfstand


In der Reisebranche ist es mittlerweile üblich, dass Kunden kurz nach der Reisebuchung eine Bewertung abgeben sollen. Dies entspricht allerdings keinem Kriterium einer realen Kundenbewertung der durchgeführten Reise, sondern lediglich des Buchungsprozesses. Da es zwischen der Anfrage einer Reise und der Buchung oft nur ein Beratungsgespräch gibt, kann lediglich dieses Gespräch und die Abwicklung der Buchung selbst bewertet werden. Diese Bewertungen werden jedoch oft als allgemeine Kundenbewertungen dargestellt, sehr gern mit goldenen oder einer Vielzahl an Sternchen, obwohl es keinerlei Reiseerfahrung bzw. Reiseumsetzung der Kunden geben kann.

Es gibt sehr wenige Bewertungssysteme, die nach einer Reise den Kunden fragen, ob man gern eine Bewertung abgeben möchte, da oft das Risiko viel höher ist, eine nicht unbedingt komplett positive Bewertung zu erhalten. Der Hintergrund: zwischen dem Buchungsprozess und der Rückankunft liegen natürlich viel mehr Möglichkeiten und Potenzial negative Erlebnisse zu erhalten, als im Vergleich zwischen Buchungsprozess und Buchungsbestätigung.

Zebra-Tours verzichtet bewusst auf das Marketinginstrument Bewertung und Erfahrung, da leider zu oft Anbieter nicht mit fairen Mitteln und offenen Karten spielen. Nicht selten kommt es vor, dass Produkte von Drittanbietern durch zusätzliche Bewertungen „schöngeschrieben“ werden, natürlich für den Blickwinkel, dass das Produkt und die gewünschte Reise keine Makel aufweisen.

Eine objektive Meinung oder gar Erfahrung kann man aus Zebra-Tours Sicht diesbezüglich leider nicht erkennen.

Die Benotungssysteme sind meist aus einem Schema und daher nicht wirklich repräsentativ.


Zebra-Tours mit hoher Weiterempfehlungsrate


Nun hat Zebra-Tours die erfreuliche Nachricht erhalten, bei einem unabhängigem Test bzw. Kundenbefragung eine gute Bewertung zu erhalten.

Die diesjährige Deutschland Test-Untersuchung "Von Kunden empfohlen" ist im Magazin FOCUS veröffentlicht worden. Zebra-Tours wird in der Veröffentlichung der Focus-Ausgabe mit der Auszeichnung „HOHE WEITEREMPFEHLUNG“ aufgeführt.

Bei der Untersuchung wurden 1.408 Anbieter aus 150 Branchen geprüft. Jedes Unternehmen wurde jeweils 1.000 Teilnehmern eines Online-Panels zur Bewertung angezeigt. Die Untersuchung ist ein hervorragender Gradmesser, wie die Reichweite und Intensität von Kundenempfehlungen auf die individuelle Empfehlungsquote eines Unternehmens wirken. Die komplette Bewertung hier lesen.