Schülersprachreisen Französisch 2020

%slide__body%
%slide__link%
Schülersprachreisen Franzoesisch

Schülersprachreisen Französisch

Hier findest du Schülersprachreisen Französisch

Deine Schülersprachreisen Französisch

Unsere Schülersprachreisen Französisch bedeuten für Dich das Eintauschen in eine andere Kultur: Französisch – das ist die Sprache der Liebe, der gehobenen Küche und der Diplomatie. In über 50 Ländern wird französisch gesprochen, u.a. in Frankreich, Kanada und der Schweiz.

Französisch ist eine der großen Weltsprachen. Als romanische Sprache ist sie dem Spanischen oder Portugiesischen ähnlich, aber wegen der differenzierten Aussprache schwerer zu erlernen. Trotzdem ist Französisch nach Englisch und Deutsch die dritthäufigste erlernte Fremdsprache in Europa.

Lerne Französisch in Paris, der Stadt der Liebe, versuche dich in Biarritz auf dem Surfboard oder mache erste Erfahrungen mit Französisch in einem Sprachcamp in Deutschland. Auf jeden Fall wirst du am Ende deiner Sprachreise mit verbesserten Französischkenntnissen, wundervollen Erfahrungen, neuen Freunden und einer großen Portion Selbstvertrauen nach Hause fahren.

Dein Schritt in die Welt

Wohin eine Sprachreise für Schüler zum Französisch lernen geht, ist oft vom Alter der Jugendlichen abhängig. Natürlich wird auch das Wunschthema, wie Shopping, Tiere oder City berücksichtigt. Und wer einen (un)betreuten Transfer wünscht, kann sich seinen Lieblingsabfahrtsort aussuchen.

Afrika
Europa







Nordamerika




Baden-Württemberg






Bayern







Berlin


Brandenburg

Bremen

Deutschland

Frankreich
Hamburg

Hessen




Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen





Nordrhein-Westfalen












Rheinland-Pfalz


Saarland
Sachsen





Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein
Schweiz


Thüringen



Österreich





Sprachreisen für Schüler Französisch

Auf deine Suche passen
5 Reiseangebote
Sortiert nach
Französisch Jugendsprachreise Nizza in Frankreich - SRYV - Bäckerei

französisch-jugendsprachreise-nizza-in-frankreich-sryv-franzoesische-baeckerei

SRYV

Sprachreise für Schüler Nizza Frankreich - SRYV - Zebra Tours: Eine niedliche Bäckerei im Herzen Nizzas. Ein perfekter Ort die weltweit bekannten Croissants zu probieren
Reiseziel
  • Europa
  • Frankreich

Jugendsprachreise Nizza in Frankreich

7 Tage
Alter
13 – 18

Tu veux apprendre le français à Nice? Dann bietet dir diese Jugendsprachreise nach Nizza in […]

St. Malo Frankreich Sprachreise Strandansicht mit Teilnehmern

schuelersprachreise-st-malo-frankreich-srxd-strand-am-abend

SRXD Header

Schülersprachreise St. Malo Frankreich - SRXD - Zebra-Tours: Strandansicht bei Sonnenuntergang vom Küstenort mit Teilnehmern im Vordergrund
Reiseziel
  • Europa
  • Frankreich
  • Bretagne

Schülersprachreise Saint-Malo Frankreich

17 Tage
Alter
13 – 17

Wer Frankreich liebt und seine Lebensart verstehen will, ist auf einer Schülersprachreise im Nordwesten Frankreichs […]

Sprachreise Surfparadies Biarritz - SRON - Surfer im Abendlicht

sprachreise-surf-paradies-biarritz-sron-ab-ins-meer

sron header neu

Französisch-Sprachreise mit Surfen in Biarritz/Frankreich - SRON - Zebra-Tours: Zwei Teilnehmer am Meer
Reiseziel
  • Europa
  • Frankreich

Sprachreise Surf-Paradies Biarritz

10 Tage
Alter
14 – 17

Direkt an der Atlantikküste im Südwesten Frankreichs trefft ihr in Biarritz auf ein internationales Flair […]

Sprachcamp Franzoesisch Paris Header

sprachcamp-paris-srio-fahrgeschaefte

SRIO Header

Sprachcamp Franzoesisch Paris Teilnehmerin im Freizeitpark
Reiseziel
  • Europa
  • Frankreich

Sommer Sprachcamp in Paris / Frankreich

7 Tage
Alter
13 – 17

Die Magie von Paris liegt in den Lichtern der Boulevards, den grünen Parks, kleinen Plätzen […]

Sprachreisen für Schüler Französisch

Du hast Lust in den Ferien ohne deine Eltern zu verreisen und möchtest dabei gerne deine Sprachkenntnisse in Französisch verbessern? Während einer Schülersprachreise nach Frankreich hast du die perfekte Gelegenheit deine Ferien zu genießen und gleichzeitig dein Französisch zu verbessern und zu festigen.

Wo lerne ich am besten Französisch?

Eines der beliebtesten Sprachreiseziele um Französisch zu lernen ist auf jeden Fall Paris, die Stadt der Liebe und der Mode. Nach dem Sprachunterricht bleibt genug Zeit um die französische Hauptstadt Paris zu erkunden. Der Ausblick vom Eiffelturm, ein Besuch im Louvre oder ein Bummel über die Prachtstraße Champs-Élysées dürfen dabei nicht fehlen. Wer dem Großstadttrubel lieber entgehen möchte und Französisch am Strand und unter Palmen lernen möchte, kann dies bei einer Schülersprachreise nach Saint-Malo oder einer Jugendsprachreise nach Nizza, an die Küste der Côte d’Azur machen.

Wer nicht ins Mutterland für Französisch reisen möchte, findet in der Schweiz die Möglichkeit an ein einem Sommer-Sprachcamp in Montreux mit Französischkurs teilzunehmen.

Warum sollte ich Französisch lernen?

Französisch ist nach Englisch die am häufigsten gelernte Fremdsprache. Etwa 290 Millionen Menschen sprechen Französisch und in zahlreichen Ländern ist Französisch die Amtssprache. Zusätzlich ist Französisch die offizielle Sprache vieler internationaler Organisationen wie der NATO und dem Internationalen Roten Kreuz. Frankreich und Deutschland sind wichtige Handelspartner, woraus sich in Deutschland viele Karrierechancen in verschiedenen Bereichen ergeben. Außerdem eröffnet Französisch dir die Welt des Reisens, nicht nur nach Frankreich, sondern beispielsweise auch nach Afrika und in die Schweiz.

Wie läuft der Sprachunterricht ab?

Wahrscheinlich läuft dein Französischunterricht in der Schule immer nach dem gleichen Muster ab. Vokabeln für den nächsten Test lernen, Grammatik auswendig lernen und Texte übersetzen. Bei einer Sprachreise für Schüler mit Französisch, im Land wo die Sprache gesprochen wird, läuft der Sprachunterricht anders ab. Die Anwendung des Gelernten und die Umsetzung im Alltag stehen hier an erster Stelle. Lerninhalte werden hier aktiv und im Austausch mit anderen spielerisch vermittelt und auf praktische Alltagssituationen bezogen. Unterrichtet wirst du von Lehrern, die Muttersprachler oder qualifizierte Sprachlehrer mit muttersprachlichem Niveau sind und über eine Ausbildung verfügen, Französisch als Fremdsprache zu unterrichten.

Wann und wie lange findet der Sprachkurs statt?

Bei Schülersprachreisen und Jugendsprachreisen findet der Französischunterricht tendenziell am Vormittag statt. Es gibt unterschiedliche Sprachkurse die optional von dir gewählt werden können. Standardkurse umfassen häufig um die 15-20 Wochenstunden und Intensivkurse etwa 25-30 Wochenstunden. Je nach Bedarf und Interesse kannst du die Stundenzahl flexibel, so wie es dir am besten passt, wählen. Weiterhin werden auch Abiturvorbereitungskurse für Französisch angeboten.

Wie werden meine Sprachkenntnisse beurteilt?

Abhängig von der gebuchten Reise findet ein Einstufungstest, entweder am ersten Schultag oder bereits vor der Reise online zu Hause statt. Dieser Test soll Aufschluss über die vorhandenen Französisch-Kenntnisse der Sprachschüler zu Beginn der Schülersprachreise geben und bei der Einteilung in die geeignete Niveaustufe helfen. Dadurch ist es möglich den Sprachschülern einen Unterricht zu bieten, der sich an den sprachlichen Stärken und Schwächen des Einzelnen orientiert.

Warum soll ich eine Sprachreise machen?

Es gibt viele Gründe eine Sprachreise in das Land zu machen wo die Fremdsprache Französisch gesprochen wird. Während einer Sprachreise nach Frankreich kannst du Französisch ohne Notendruck Lernen und deine Sprachkenntnisse verbessern bzw. vertiefen. Deine bereits vorhandenen Kenntnisse in Grammatik und Vokabeln kannst du im alltäglichen Leben anwenden. Zusätzlich wird dein Selbstvertrauen gestärkt und dir die Angst genommen die Sprache auch wirklich zu sprechen. Du kannst eine aufregende Zeit erleben, internationale Freunde und eine neue Kultur kennenlernen. Eine unserer Schülersprachreisen Französisch bietet die perfekte Mischung aus Unterricht und Freizeit mit einem altersgerechten und abwechslungsreichen Freizeitprogramm.

Kann ich meine Noten verbessern?

Eine sofortige Verbesserung deiner Schulnoten um eine oder auch zwei Noten wird wahrscheinlich nicht eintreten. Aber eine Sprachreise ins Ausland steigert deine Lernmotivation und vertieft bzw. festigt deine Fremdsprachenkenntnisse enorm. Ein Zertifikat, welches du am Ende deines Französisch-Sprachkurses erhältst, kann ein guter Türöffner für zukünftige Praktika oder die Bewerbung für eine Ausbildung sein.