Schülersprachreisen nach Malta 2020

%slide__body%
%slide__link%
Schülersprachreisen nach Malta - Fischerboote im Hafen von Marsaxlokk

Schülersprachreisen Malta 2020

Englisch-Sprachreisen für Schüler auf die Sonneninsel im Mittelmeer

Deine Schülersprachreise nach Malta

Angenehme Temperaturen, mediterrane Landschaft, eine umwerfende Kultur und die Amtssprache Englisch sind beste  Voraussetzungen für eine Schülersprachreise nach Malta. Auf einer Sprachreise nach Malta kannst Du nicht nur Englisch lernen, sondern auch wunderbar in der Sonne relaxen und die einmalige Kultur der Insel Malta auf dich wirken lassen.

Dein Schritt in die Welt

Wohin die Schülersprachreisen nach Malta gehen, ist oft vom Alter und den Interessen des Sprachschülers abhängig. Hier kannst Du unsere Angebote an Schülersprachreisen nach Malta anschauen und filtern.















Baden-Württemberg






Bayern







Berlin


Brandenburg

Bremen

Deutschland

Frankreich
Hamburg

Hessen




Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen





Nordrhein-Westfalen












Rheinland-Pfalz


Saarland
Sachsen





Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein
Schweiz


Thüringen



Österreich









Sprachreisen für Schüler nach Malta

Auf deine Suche passen
6 Reiseangebote
Sortiert nach
Schülersprachreise Malta Ostern & Herbst - SRKY - neue Freundschaft

Sprachreise-Malta-srky-Header

SRKY Header

Englisch Schülersprachreise Malta Ostern & Herbst - SRKY - Zebra-Tours: neue Freundschaft
Reiseziel
  • Europa
  • Malta

Schülersprachreise Malta Ostern & Herbst

8 Tage
Alter
13 – 17

Diese Schülersprachreise nach Malta Ostern & Herbst ist unschlagbar. Auf Malta braucht ihr während eurer […]

Schülersprachreise Malta im Sommer - SRHM - Gruppenfoto Mädchen

schuelersprachreise-malta-sommer-srhm-gruppenfoto-maedchen

SRHM Header

Englisch-Schülersprachreise Malta - SRHM - Zebra-Tours: Gruppenfoto Mädchen
Reiseziel
  • Europa
  • Malta

Schülersprachreise Malta im Sommer

8 Tage
Alter
12 – 17

Malta ist der ideale Ort, sein Englisch aufzubessern! Die Sonne und das mediterrane Klima locken […]

Sprachreise Malta junge Erwachsene -SRBZ -Header

sprachreise-malta-junge-erwachsene-srbz-selfie

SRBZ Header

Schülersprprachreise nach Malta für junge Erwachsene -SRBZ - bei Zebra-Tours: Selfie von Teilnehmern in der Unterrichtspause
Reiseziel
  • Europa
  • Malta

Sprachreise Malta für junge Erwachsene

8 Tage
Alter
16 – 25

Malta ist gerade in der Sommer- und Nebensaison der ideale Ort, um euer Englisch aufzubessern […]

Kindersprachreise Malta -SRBN - Hotelpool

kindersprachreise-malta-srbn-hotelpool-zugeschnitten

SRBN Header

Sprachreise Spanisch Malta Zebra Tours Teilnehmerinnen geniessen die Sonne am Pool
Reiseziel
  • Europa
  • Malta

Kindersprachreise Malta

8 Tage
Alter
12 – 16

Malta? Das ist die kleine Insel in der Mitte des Mittelmeeres, direkt unter Sizilien. Und […]

Jugendsprachreise nach Malta Sommer im Hotel - SRFW -Header

jugendsprachreise-malta-sommer-hotel-srfw-teamwork

SRFW Header

Englisch-Schülersprachreise nach Malta Sommer im Hotel - SRFW -bei Zebra-Tours: Header
Reiseziel
  • Europa
  • Malta

Jugendsprachreise Malta im Sommer Hotel

8 Tage
Alter
12 – 17

Malta ist der ideale Ort für eure Englisch-Jugendsprachreise im Sommer mit Hotelaufenthalt. Die Sonne und […]

Sprachreise Malta ab 16 Jahre Club SRCJ - Header

jugendsprachreise-malta-ab-14-jahre-club-srcj-sprachschüler

SRCJ Header

Jugendsprachreise Malta 14 Jahre Club - SRCJ - Herrliches Wetter auf Malta
Reiseziel
  • Europa
  • Malta

Jugendsprachreise Malta ab 14 Jahre Club

7 Tage
Alter
14 – 18

St. Julians auf Malta verbindet mediterranes Flair mit englischer Sprache, denn Englisch ist die erste […]

Sprachreisen für Schüler nach Malta

Du bist reif für die Insel? Dann ist der beste Ort für deinen Sprachurlaub Malta, dessen Name wohl von dem punischen Wort „Zufluchtsort“ abstammt. Malta, der kleinste Inselstaat Europas ist eine Inselgruppe im Mittelmeer nahe bei Afrika und wird ganzjährig von warmem Seeklima verwöhnt.

Diese klimatischen Vorzüge wussten seit der Antike schon Karthager, Römer, Byzantiner und Araber zu schätzen, die alle ihre kulturellen Spuren auf der Inselgruppe hinterließen.

Seit 1800 gehörte Malta zur britischen Kolonie und somit wurde Englisch zur Amtssprache. Obwohl Malta 1964 die Unabhängigkeit erlangte, ist Englisch neben Maltesisch weiterhin offizielle Amtssprache. Gepaart mit dem subtropischen Mittelmeerklima, der traumhaften Landschaft und der reichen Kultur macht das Malta zu einem beliebten Ziel für Englisch-Sprachreisende.

Zu den Wohlfühlfaktoren in Malta kommen eine 7000jährige Geschichte, die sich überall auf der Insel wiederfindet und ein buntes Freizeit- und Wassersportangebot. Dazu natürlich die knapp 500.000 lebensfrohen Malteser, die sowohl die Touristen und Sprachschüler freundlich aufnehmen als auch Märkte und Plätze in den warmen Abendstunden bevölkern.

Für unsere Schülersprachreisen nach Malta bieten die Sprachschulen Sprachkurse an, die in jedem Fall Spaß, neue Freunde und natürlich mehr Lust auf Englisch versprechen.

Warum Schülersprachreisen nach Malta?

Verzichte auf den englischen Regen und verwöhne dich mit Englischunterricht und Urlaubsfeeling auf Malta! Wie schon erwähnt hat die britische Kultur tiefgreifende Spuren hinterlassen. Linksverkehr oder die berühmten roten Telefonzellen, aber vor allem Englisch sind Markenzeichen made in britain.

Bis heute ist Englisch hier Hauptsprache an Schulen und Universitäten, aber auch in Fernsehen, Radio und Zeitungen. So sind die Menschen auf Malta zweisprachig und sprechen fließend gutes und akzentfreies Englisch.

Dies trifft vor allem auf die sehr gut ausgebildeten Sprachlehrer zu, die während der Schülersprachreisen nach Malta die Sprachschüler in den Sommerkursen unterrichten.

Neben den Sprachreisen nach England hat sich Malta zur Top-Destination für Sprachreisen gemausert, knapp 90.000 jugendliche und erwachsene Sprachschüler besuchen jedes Jahr die Insel. Dementsprechend groß ist die Auswahl an Sprachschulen.

Mehr als 40 Sprachschulen bieten u.a. Schülersprachreisen nach Malta an, 19 davon haben sich zum Qualitätsverband FELTOM zusammengeschlossen. 1989 gegründet steht FELTOM (Federation of English Language Teaching Organisations) für hohe Qualität beim Sprachelernen.

Somit bieten viele maltesische Sprachschulen qualitativ und quantitativ gleichwertige Schülersprachreisen nach Malta an, wie englische Sprachschulen – und das meist zu günstigeren Preisen.

Doch damit nicht genug: Eine einzigartige Mittelmeerlandschaft, pulsierende Städte und wunderschöne Strände mit azurblauem Wasser erwarten die Sprachschüler auf unseren Schülersprachreisen nach Malta.

Antike Kulturdenkmäler, das mittelalterliche Flair der alten Haupstadt Mdina und die prunkvollen Paläste der neuen Hauptstadt Valletta bezaubern die Touristen genauso wie die vielen Straßencafés und das bunte Treiben an den zahlreichen Uferpromenaden von Sliema oder St. Julians.

Das alles macht Malta zum beliebten Englischkurs-Reiseziel für Sprachreisende aus aller Welt, denn so sprecht ihr auch in der Freizeit mit euren neuen internationalen Freunden stets Englisch. Unschlagbares Argument für eine Sprachreise nach Malta ist jedoch das angenehme Mittelmeerklima auf der Insel, das Sprachlernende sofort in Urlaubsstimmung versetzt.

So locken für Schülersprachreisen nach Malta zu Ostern und im Herbst angenehme 20 bis 25 Grad, im Sommer dann auch schon mal 30 Grad bei sehr wenig Niederschlag und angenehmen Wassertemperaturen.

Somit sind alle Zutaten bereitet auf unseren Schülersprachreisen nach Malta die ersten englischen Sprachversuche zu starten oder tiefer ind die englische Sprache und maltesische Kultur einzutauchen.

Schülersprachreisen nach Malta - Ansicht der Hauptstadt Valletta

schuelersprachreisen-nach-malta-valletta

Landingpage Schülersprachreisen nach Malta

Sprachreisen für Schüler nach Malta – Die Hauptstadt Valletta vom Hafen aus gesehen

Wo soll es hingehen auf den Schülersprachreisen nach Malta?

Zebra-Tours arbeitet in Malta mit verschiedenen Sprachschulen zusammen, die wir euch näher vorstellen wollen. Jede für sich hat ihre Besonderheiten und Vorzüge.

Sprachschule EC Malta in San Ġiljan

Die meisten Schülersprachreisen nach Malta führen dich nach San Ġiljan, auch St. Julian genannt. Das ehemalige Fischerdorf an der Spinola Bay ist unter dem Einfluss wohlhabender Malteser und Touristen zu einer wuseligen Stadt gewachsen. Heute liegt San Ġiljan eingebettet in ein größeres Stadtgebiet, das sich von Pembroke bis zur Hauptstadt Valetta erstreckt. Besonders beliebt ist das Vergnügungsviertel Paċeville mit dem Spitznamen „Sin City“, wo Sprachreisende in über 350 Diskotheken, Bars und Kneipen das Nachtleben unsicher machen können.

Als Touri-Magnet verfügt San Ġiljan über viele prachtvolle Luxushotels. Erhasche einen Hauch Glamour und wohne während deiner Sprachreise nach Malta in einer edlen Residence oder einer Clubanlage. Wer sich lieber mit der hiesigen Bevölkerung austauschen möchte, kann stattdessen bei einer maltesischen Gastfamilie wohnen. Ob für typische Party-Touristen oder bewusste Sprach-Reisende – mache deine Ferien mit Englisch-Urlaub in San Ġiljan zu etwas Besonderem!

Die Sprachschule English Language Centre in Malta ist eine der bekanntesten Sprachschulen auf Malta und hat mittlerweile Sprachschulen fast allen englischsprachigen Destinationen. Neben einem Juniorprogramm zu Ostern und Herbst bietet diese Schule auch ein Juniorprogramm in den Sommerferien an mit Unterbringung in Gastfamilien oder im Hotel. Alle Jugendlichen ab 16 Jahre können ganzjährig die Erwachsenenkurse der Sprachschule besuchen.

Sprachschule Sprachcaffé in San Ġiljan

Ebenfalls in St. Julian findet ihr unsere Partnerschule Sprachcaffé. Sie hat ihren Campus in einer ehemaligen Kaserne im kolonialen Stil, Unterkünfte und Klassenräume sind dort ebenso zu finden, wie ein großer Swimming Pool und Beachvolleyballplätze und eine Cafetería.

Sprachschule BELS in San Pawl il-Baħar

Während früher in San Pawl il-Baħar (englisch: St. Paul’s Bay) Fischer und Bauern in natürlichen Höhlen hausten, hat heute unsere Partnerschule BELS in St. Paul’s Bay ihren Sitz.
Die Kleinstadt im Nordwesten der Insel wird von Touristen bevölkert, die in schicken Hotels und Clubanlagen wohnen, Restaurants und Cafés besuchen und für ein bewegtes Nachtleben sorgen.

Auf einer Anhöhe der Bucht liegt Qawra. Hier werden alle Wasserratten und Sommerkinder glücklich. In Qawra liegt die sommerliche Durchschnittstemperatur bei 30 Grad Celsius. Mit ihren ausgedehnten Stränden, die zu langen Spaziergängen am Meer einladen, und den felsigen Klippen, auf denen man sonnenbaden und die Meeresprise genießen kann, ist Qawra ein wahrer Touristen- und natürlich Sprachschüler-Magnet. Wassersportarten wie Bananenboot, Speedboot und Jetski fahren, Kajaken, Schnorcheln und Tauchen sorgen für die nötige Abwechslung.

Ebenfalls in der Bucht liegt Bugibba. Im Sommer verdreifacht sich die Bevölkerung Bugibbas von rund 22.000 Einwohnern auf mehr als 60.000 Einheimische und Besucher. Denn viele Malteser haben hier ihre Sommerresidenz und auch viele Reisende besuchen gerne die Nordküste Maltas, um Urlaub zu machen. Seid keine normalen Touris, seid Sprachreisende!

Unsere Partnerschule BELS in St. Pau’ls Bay ist eine renommierte, familiengeführte Sprachschule, die eigentlich ihren Ursprung auf Maltas Schwesterinsel Gozo hat. Wer es eher persönlicher mag, ist hier genau richtig.

Kindersprachreise Malta -SRBN - Zimmer Gastfamilie

kindersprachreise-malta-srbn-zimmer-gastfamilie

Kindersprachreise Malta -SRBN – Zimmer Gastfamilie

Kindersprachreise Malta -SRBN – Zimmer in der Gastfamilie

Wie willst du wohnen während deiner Schülersprachreise nach Malta?

Während der Schülersprachreisen nach Malta hat man verschiedene Unterkunftsoptionen. Jeder hat ihre Vor- und Nachteile, entscheidend ist wohl der persönliche Geschmack und was man erleben möchte.

Unterbringung in einer Gastfamilie

Aufgrund der tollen Landschaft, der angenehmen Temperaturen und des aufregenden Kulturerbes ist Malta attraktiv für Urlaubsreisende. Wer den Touristenströmen entgehen möchte, kann Zuflucht bei einer Gastfamilie finden. Hier wohnst du während deiner Englisch-Sprachreise in einer maltesischen Familie, wo du einen Einblick in das alltägliche Leben auf der Insel bekommst.

Deine Hosts lassen dich an ihrem Alltag teilhaben und versorgen dich mit Frühstück und Abendessen. Das Mittagessen bekommst du in San Ġiljan in einem Hotel, in Qawra im St. Martin’s College. Das gemeinsame Zusammenwohnen und die Mahlzeiten sind eine tolle Möglichkeiten, um die erlernten Englischkenntnisse direkt anzuwenden und deine Gastfamilie besser kennenzulernen.

Untergebracht bist du in einem Zwei- oder Dreibettzimmer mit anderen Sprachreisenden, sodass du internationale Freundschaften schließen kannst. In San Ġiljan wirst du mit einem privaten Shuttle-Bus täglich zur Schule und am Wochenende für Ausflüge abgeholt. Mache während deines Aufenthalts bei einer Gastfamilie Malta zu deinem zweiten Zuhause!

Unterbringung im Hotel

Wer sich doch dem touristischen Reiz Maltas hingeben möchte, kann in Qawra und Bugibba in der San Pawl il-Baħar im 3- oder 4-Sterne-Hotel wohnen. Die ausgesuchten Hotels bieten Vollpension, Drei- oder Vierbettzimmer mit Klimaanlage, Telefon, Fernseher, Save und eigenem Balkon. Natürlich sind auch ein zimmereigenes Bad mit Dusche und eine leckere Vollpension inklusive.

In der Freizeit könnt ihr zum nahegelegenen Strand schlendern oder die Freizeitanlagen des Hotels wie Außenpool, Sonnenterasse und Gemeinschaftsräume nutzen. Das Hotel Bella Vista in Bugibba verfügt sogar über ein Fitnessstudio, eine Sauna und eine Dachterrasse mit Jacuzzi.

Unterbringung in der Club-Residenz

In der Club-Resident steht euch ein eigenes Gelände zur Verfügung, auf dem nur Sprachreisende und deren Betreuungsteams, nicht aber andere erwachsene Urlaubsreisende wohnen. Ihr wohnt entweder in 4-Sterne-Hotels in Zwei- bis Vierbettzimmern in Bugibba oder in Appartements mit Mehrbettzimmern in San Ġiljan.

Die Hotels bestechen mit leckerer Vollpension, internationalem Flair durch Englisch- Sprachreisende aus aller Welt und ein buntes Sport- und Animationsprogramm.
Die Appartement-Clubanlagen in San Ġiljan liegen in einem grünen und ruhigen Wohngebiet gesäumt von Bäumen und Palmen.

Hier wohnt ihr in ehemaligen Kasernen der britischen Soldaten. Die Gebäude sind im prächtigen Kolonialstil gebaut, der den Einheimischen Respekt einflößen sollte. Heute sorgen hier komfortable Doppel- und Dreibettzimmer mit moderner Küche und Bad mit WC und Dusche für ein entspanntes Sprachreise-Erlebnis.

In der School-Residence teilen sich 4 bis 7 Sprachreisende ein großes Gemeinschaftszimmer und werden mit einer Vollverpflegung verwöhnt. Swimmingpool, Sonnenliegen, die gemütliche Caféteria und die modernen PC-Arbeitsplätze lassen fast vergessen, welche dunkle Vergangenheit diesen paradiesischen Ort hervorbrachte. Schaue hinter die Kulissen und erfahre auf deiner Englisch-Sprachreise mehr über Maltas koloniale Geschichte!

Unterbringung in einer School Residence

Jugendliche ab 18 Jahre haben können während ihrer Englisch-Sprachreise nach San Ġiljan unabhängiger wohnen. Dazu bietet das Wohnheim der Sprachschule Gelegenheit. Hier wohnst du in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit eigenem Fernseher, Kühlschrank und Bad und wirst mit Handtüchern und Bettwäsche versorgt. In der großen Gemeinschaftsküche mit Aufenthalt- und Essraum kommst du schnell in Kontakt mit anderen Sprachreisenden.

Zusammen könnt ihr Sommerpartys veranstalten, am Küstenstreifen durch die zahlreichen Bars ziehen oder auf den kleinen Nebenstraßen urige Läden durchforsten. Das Wohnheim befindet sich in Sliema, ganz in der Nähe von San Ġiljan und Valletta.

Schülersprachreisen nach Malta das Freizeitprogramm

Was willst du erleben?

Damit echte Ferienstimmung aufkommt, organisiert euer Betreuungsteam tolle Highlights für euch. Bei Themenpartys, Grillabenden und gemeinsamen Ausflügen kannst du deine Mitreisenden besser kennenlernen. Die paradiesischen Strände und das glasklare Wasser laden zu Wassersport-Fun aller Art ein. Bei einigen Englisch-Sprachreisen nach Malta kannst du sogar einen Tauchkurs oder eine Schiffsfahrt nach Sizilien dazu buchen.

Aber natürlich kannst du auch auf eigene Faust die Insel erkunden. Zum Glück sind die Bustickets günstig und Malta ist klein, sodass du weite Teile der Insel besuchen kannst. Freue dich auf einen Sprachurlaub voller Kultur, Sport und Entspannung!

Die Sprachreise-Teilnehmer sind bei einer maltesischen Gastfamilie in der Nähe der Sprachschule untergebracht und werden von einem privaten Shuttle-Service zur Schule gefahren.

Auch für Freizeitaktivitäten am Wochenende steht der Shuttle-Bus zur Verfügung. Während der Schülersprachreisen nach Malta werdet Ihr von erfahrenen Teamern betreut und durch den Alltag begleitet. Ganz gleich, ob es um eine allgemeine Frage geht oder Ihr einen Wunsch habt, unsere Betreuer stehen jederzeit gerne Rede und Antwort und sind bei allen Freizeitunternehmungen dabei.

Verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen und bucht unsere Schülersprachreisen nach Malta. Der Unterricht findet an einer renommierten Sprachschule statt und Ihr lernt in einer lockeren und angenehmen Atmosphäre. Die Schüler werden in multilingualen Gruppen zusammengefasst, sodass Ihr während der eure Englischkenntnisse gleich im gemeinsamen Gespräch mit den anderen umsetzen kann.